Staub im AI-S 3.5-4.5/35-105mm "systemisch"?


Medicus

Aktives NF Mitglied
Hallo!

Ich kaufte neulich oben genanntes Objektiv, und stellte leider erst nach den Kauf fest, dass es innen stark verschmutz ist. An sich bei einem Preis von 37€ kein Problem. Ich lies es dann zerlegen und innen reinigen. Wobei das Übel weniger normaler Staub war, sondern dicke, schwarze Partikel, dessen Genese sich der Mechaniker nicht erklären konnte :nixweiss:. so weit so gut.
Gestern besuchte ich einen Freund, der sogar zwei dieser Objektive besitzt. BEIDE haben ebenfalls diese Partikel nebst Staub in hinteren Linsenbereich. :confused::confused: Seltsam oder?
Frage: bitte schaut einmal nach, ob eure Objektive (sofern natürlich vorhanden, aber ich denke es ist weit verbreitet unter den "Analogis") das auch haben. Es ist gar nicht leicht zu finden, weil man das Auge auf die entsprechende Ebene akkomodieren muss. Ich vermute, dass diese Partikel von der inneren Antireflexionsschicht stammen.
 

Claus-P

Unterstützendes Mitglied
Hallo Medicus,

ich besitze ebenfalls dieses Objektiv. Es ist in einem wirklich neuwertigem Zustand und das gilt auch für die Linsen. Kein Staub und kein Abrieb.

Mal eine kurze Frage: Was kostet so eine Reinigung eines Nikon Objektivs? (Ich habe ein 105/1.8 und würde dieses gerne einmal reinigen lassen)

Liebe Grüße
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software