Stativtechnik neu definiert ... "Hammer" was Novoflex da rausbringt ...


Taschenfreak

Unterstützendes Mitglied
Hi all,

habe als Stativfreak Betreiber gerade die Pressemeldung von Novoflex bekommen ....

WOW, das schaut echt durchdacht und hochprofessionell aus.... ein ganz neues System mit 4-BEINEN - egal ob lang oder kurz und Ultrastabil!

Ich habe ein paar Zeilen und Bilder aus der Pressemeldung von Novoflex mit der freundlichen Genehmigung der Novoflex Marketing Kollegen auf die Stativfreak.de gepackt damit Ihr Euch das mal in Ruhe ansehen könnt.

Ich persönlich werde mir das am Donnerstag Nachmittag mal in Köln in Halle 2.1 Stand A41/A49 in Live ansehen.

Für alle anderen, die nicht nach Köln kommen können, hoffe ich mit diesen Bildern und Texten etwas m.E. wirklich "neues" auf dem Stativmarkt zeigen zu können.

Wenn ich das Teil bzw. das System mal näher testen konnte melde ich mich wieder bzw. Aktualisiere die 4-Bein Page auf Stativfreak.de.

Hier die Links für Euch noch:

Stativfreak - Neue Seite


Novoflex Pressemeldung als PDF:


Lieben Gruß und schönen Tag für Euch.

Jörg
 

ScorpionTDL

Unterstützendes Mitglied
Ganz ehrlich erschließt es sich mir noch nicht genau wie es schnell und einfach gehen soll 4 beine zuverlässig so auszurichten das sie nicht wackeln. 3 Beine ziehe ich aus und das teil steht, kommt ein 4tes dazu wirds immer wackelig.

Grüße
Klaus
 
Kommentar

asaerdna

Nikon-Clubmitglied
Hmm ... was wäre stabiler als 4 Beine? ----> Richtig, 5 Beine! Also los, ihr Stativkonstrukteuere, ...



;)
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Mit mehr als 3 wird´s statisch unbestimmt.
Gruß
Matthias
 
Kommentar

ChristianS

Sehr aktives Mitglied
Hmm ... was wäre stabiler als 4 Beine? ----> Richtig, 5 Beine! Also los, ihr Stativkonstrukteuere, ...

;)
Das ist gar nicht zum Lachen :motz: Aus pysikalischer Sicht sind fünf Beine erforderlich, um alle Kräfte aufzunehmen. Das Dreibein ist nur ein "Not-Fünfbein", weil die Querkräfte durch die reale Mechanik aufgenommen werden.
Also wennschon, dann ein Fünfbein!
 
Kommentar

rieslingtour

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Wenn ich mir die Bilder so anschaue... :gruebel:
Ich glaube das Vierbein lebt!? :hehe: :fahne:
 
Kommentar

Alfa500

Unterstützendes Mitglied
Die Entwicklung kommt mir bekannt vor:
...der G2 Tandem so gründlich und glatt, weil der G2 zwei Schneiden hat...
...Mach 3, jetzt mit drei Klingen, noch gründlicher...
...Wilkinson Sword Quattro - 4 Klingen und Feuchtigkeitsstreifen...
...Gilette Fusion- mit 5 Klingen die beste Rasur für das beste im Mann...
(irgendwann hat mein Rasierer mehr Klingen als ich Haare auf dem Kopf und aus meinem Stativ ist ein Tausendfüßler geworden :lachen::lachen:)

Im Übrigen (grübel, grübel).... irgendwo in meinem statischen Grundwissen buddel: war da nicht was von wegen Dreieckslast, ideale Abtragung und so....:gruebel:
Ciao
Christian
 
Kommentar

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Interessant ist die Variante mit den vier Wanderstöcken. Wenn man zu zweit mit je einem Paar Wanderstöcke unterwegs ist, kann man sich auf dem Gipfel ein schönes Stativ zusammenbasteln und sich mit Selbstauslöser vor dem Gipfelkreuz ablichten.
 
Kommentar

aXCell

Unterstützendes Mitglied
Taschenfreak:
Was kann denn das 4 Bein besser, als ein "normales" 3 Bein Stativ, das du mit solchem Enthusiasmus hier den Thread verfasst hast.
Mir erschliesst sich der nutzen noch nicht so ganz.
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Taschenfreak:
Was kann denn das 4 Bein besser, als ein "normales" 3 Bein Stativ, das du mit solchem Enthusiasmus hier den Thread verfasst hast.
Mir erschliesst sich der nutzen noch nicht so ganz.
Vielleicht liest Du einfach mal den Link!

Standfestigkeit, variabel einsetzbar, hoch belastbar, ...
 
Kommentar
Alte Tischlerweisheit: 'Ein Tisch mit 3 Beinen wackelt nie!' ;)

Gruß
Dirk
Alte Säuferweisheit: "Auf einem Bein steht es sich schlecht" :scherz:

Die Novoflexkonstrukteure scheinen da eine interessante Sache auf den Markt zu bringen. Ein Tisch mit 4 Beinen steht bedeutend stabiler als ein 3-beiniger.
Ich bin mal gespannt, wie schnell die Mitanbieter da nachziehen.
Fotostativ mit Schwenkgrillfunktion, geile Sache.:koch:
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Ich hab´s: Ich lasse ein Bein eingeschoben und schon habe ich ein Dreibein :D

Gruß
Matthias
 
Kommentar

aXCell

Unterstützendes Mitglied
Vielleicht liest Du einfach mal den Link!

Standfestigkeit, variabel einsetzbar, hoch belastbar, ...
Achso, und mein 3 Bein ist instabil, minimal belastbar und nur auf Ebenen Flächen einsetzbar?
Ich habe den Link gelesen und empfinde das Posting vom TE immer noch als reine Werbemaßnahme.
 
Kommentar

carlsson

Unterstützendes Mitglied
Eigentlich eine gute Idee, Stativ und Grip zusammenzubringen. Ob die vielen Verbindungen den Teleknipser aber wirklich glücklich machen?
Wenn die PKW-Anwendung so ernst gemeint ist, fehlt noch die Freisprecheinrichtung.


Viele Grüße

Carlsson
 
Kommentar
N

Norden

Guest
Ein Vorteil eines 4-Bein-Statives ist sicherlich, dass sich die (virtuelle) Grundfläche vergrößert und das Stativ weniger gefährdet ist, umzufallen. Dafür ist es sicher schwieriger, ein 4-Bein-Stativ im Gelände auszurichten. Insofern glaube ich, dass sich ein 4-Bein-Stativ eher im Studioeinsatz lohnen wird, wo man einen ebenen Untergrund hat.
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Ich habe den Link gelesen und empfinde das Posting vom TE immer noch als reine Werbemaßnahme.
Dann wären hier viele Posts von neuen Produkten reine Werbemaßnahmen.
Lassen wir ihn, wenn er doch begeistert ist :dizzy:

Gruß
Matthias
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software