Springreiten

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

t.hei

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich war am Wochenende beruflich bei einem Reitturnier in Nörten Hardenberg. Die Gelegenheit habe ich mal genutzt um mich etwas mehr in der Sportfotografie zu üben, auch wenn ich sonst Interessen mäßig eher Untersätze mit mehr Pferdestärken bevorzuge.
Ich hoffe die Bilder gefallen euch trotzdem.

1625648601ac55bc0b.jpg


1625648601ac531465.jpg


1625648601ac516e7e.jpg


1625648601b1682b31.jpg


Bitte recht freundlich ;)

1625648601b169ffef.jpg


Heckansicht:

1625648601b16be452.jpg


1625648601b3bc2589.jpg
 

Ralf S.

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Keine schlechten Arbeiten. Bild Nr. 4 wäre mein Favorit, Nr.5 ist ebensfalls gut und sogar recht originell in seiner Wirkung. Danke für's Zeigen.

Gruß
Ralf
 
Kommentar

RolandOeser

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Empfinde die Bilder alle als etwas zu dunkel. Ein bischen EBV würde
denen gut tun.

Roland
 
Kommentar

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Das letzte solltest Du raustun, da reagieren Reiter sehr allergisch drauf, wenn solche Bilder veröffentlicht werden. ;)

Ansonsten sind die schon recht gut, insbesondere wenn man die Kamera berücksichtigt.
 
Kommentar

CALYPTRA

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Bild 4 wäre auch mein Favorit, obwohl eigentlich alle nicht schlecht sind. Bei den restlichen hätte ich jedoch einen enger gefassten Bildausschnitt gewählt
 
Kommentar

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Mir sind die Bildausschnitte häufig jetzt schon zu eng, die Pferde haben in Sprungrichtung ja gar keinen Platz mehr und fallen aus dem Bild. ;)
 
Kommentar

t.hei

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Empfinde die Bilder alle als etwas zu dunkel. Ein bischen EBV würde
denen gut tun.

Roland

Hm, also bei mir sieht's super aus (MacBook Pro LCD kalibriert) mir ist aber auch schon mal aufgefallen das an vielen DOSen (z.B. auf der Arbeit) mit Röhrenmonitor und auch LCD einige meiner Bilder dunkler erscheinen.
Ok, die sind auch null kalibriert.
Mein MacBook ist zumindest mit der Apple eigenen Gammakalibrierung oder wie die heißt eingestellt.
Ich bilde mir ein, nicht das schlechteste Farb und Helligkeitsempfinden zu haben.
Würde mich mal interessieren, ob hier noch mehr Leute die Bilder als zu dunkel empfinden.
Dann sollte ich wohl doch noch mal an meiner Monitoreinstellung arbeiten.

Die hier gezeigten Bilder sind übrigens alle leicht Ton, und Farbwert korrigiert und einen Tick nachgeschärft.
 
Kommentar
Oben Unten