Sportaufnahmen mit D40x


Odin77

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
ich weiß es gibt alleine auf der Seite hier 3 Themen zu Sportaufnahmen. Aber ich hab immer noch keine Antwort auf meine Frage gefunden. Und zwar ich spiele gerne Handball und dadurch will ich es auch Fotografieren.
Welches Programm; Belichtung usw. könnte/sollte ich verwenden
hab n Nikon d40x
 

CALYPTRA

Sehr aktives Mitglied
Für Sportaufnahmen wird hauptsächlich A oder S gebraucht. Bei mir war es früher S, mittlerweile aber immer häufiger A. Welches Aufnahmeprogramm du verwendest, bleibt dir überlassen. Ist eine Frage der persönlichen Vorlieben, aber bringt dir keine anderen Belichtungsergebnisse. Für Aufnahmen in der Halle mit Blitz (wenn geduldet) verwende ich weiterhin meist M. Blende+Zeit grob einstellen und den Rest den Blitz machen lassen.

Was viel wichtiger ist, irgendwie auf die geforderten kurzen Verschlusszeiten zu kommen, um die Bewegung einzufrieren. Beim Handball in der Halle die große Herausforderung.
 
Kommentar

Odin77

Unterstützendes Mitglied
gut danke für die tipps
hat vllt noch jemand n tipp wie ich die verschlusszeiten so kurz wie möglich bekomme?!
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
gut danke für die tipps
hat vllt noch jemand n tipp wie ich die verschlusszeiten so kurz wie möglich bekomme?!
Red mal mit dem Hallenwart, ob er noch ein paar Strahler installieren kann ;).

M. E. wäre das mal eine Situation, die ausnahmsweise Einschalten der ISO-Automatik sinnvoll erscheinen ließe.
 
Kommentar

KorKen

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Mit der D40/x D60 haben wir ja denn Vorteil das die Kamera sofort Schreit wenn dass motiv zu hell/dunkel ist...geh am besten in denn Manuelen Modus "M" reiß die blende auf und stell die Verschlusszeiten so kurz wie möglich ein...ein großer vorteil wäre es auch wenn du denn Blitz benutzen dürftest ...


Zeig und ann aber bitte die Bilder *vorfreude*
 
Kommentar

Boneless91

Unterstützendes Mitglied
Mit der D40/x D60 haben wir ja denn Vorteil das die Kamera sofort Schreit wenn dass motiv zu hell/dunkel ist...geh am besten in denn Manuelen Modus "M" reiß die blende auf und stell die Verschlusszeiten so kurz wie möglich ein...ein großer vorteil wäre es auch wenn du denn Blitz benutzen dürftest ...


Zeig und ann aber bitte die Bilder *vorfreude*
Aber nicht mit dem integrierten Blitz, das funktioniert nur wenn man ganz nah dran ist.
 
Kommentar

KorKen

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Wäre ungünstig !
Unter diesen Umstenden mach wie ich´s gesagt hab (oder auch ganz anders =D) blos ohne Blitz !
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software