Spontanes Shooting mit Indira


Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Natürliches Licht, Reflektor und minimale EBV - der leicht pastellige, nicht
stark gesättigte Ton ist gewollt.

Gefällt es und was kann ich noch besser machen (vor allem Lichtführung)?


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 

duospilus

Unterstützendes Mitglied
Mir gefallen die Fotos.
Bei Bild 1 + 3 wünschte ich mir aber bei beiden das Licht auf der rechten Gesichtshälte (von uns aus gesehen), wie bei Bild 2, also etwas heller.
Das Auge ist mir dort zu dunkel.
 
Kommentar

madhatter

Aktives NF Mitglied
Ich finde sie durchaus gelungen. Gerade die schräge Körperhaltung in Bild 1 und 3 gefällt mir sehr gut. Bild 2 rettet Indira. ;-)
Das mit dem Schatten ist ein kleiner Kritikpunkt, finde ich.
 
Kommentar
H

Harald

Guest
Hallo,
ich finde die Aufnahmen eigentlich ganz gut ausgeleuchtet, aber irgendwie fehlt mir doch die Tiefe!
Da habe ich übrigens auch immer Probleme mit.
Weiter fällt mir auf, das in Bild 1+3 die Augen einfach zu dunkel sind (hoffe das liegt nicht an meinem Monitor). Vieleicht hier etwas mit EBV nachhelfen mit:
Augen auswählen-kopieren -einfügen-umgekehrt multiplizieren-dann mit der Ebenentransparenz einregeln. Dann noch das Augenweiß entfärben (nimmt oft einen Blaustich an, bei blauen Augen) So bekommst du richtig strahlende Augen!

Harald
 
Kommentar

Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Danke für eure Antworten!

Das Gesicht ist natürlich nicht komplett ausgeleuchtet (Kann die Fenster
ja schlecht umplatzieren ;)), aber ein bisschen Schatten stört mich nicht
so gravierend - hätte ich in PS auch aufhellen können, aber diesmal wollte
ich so authentisch wie möglich sein, d.h ohne viel EBV-Einsatz die Bilder
präsentieren.

Vielleicht würde ja auch ein zweiter Reflektor gegenüber vom ersten platziert
das Gesicht besser ausleuchten.

edit: Zur Tiefe - das Histogramm habe ich voll ausgereizt.
 
Kommentar

mkmuc

Unterstützendes Mitglied
Das sind drei ganz entzückende Fotos, die durch das goldige Model leben. Ich würde nichts mehr verändern und sie belassen wie sie sind. Der Drang, alles und jedes durch die EBV aufpeppeln (oder besser "verfremden") zu wollen, nimmt fast allen Fotos die Natürlichkeit. Ich rede nicht von Korrekturen mit der EBV, dafür sehe ich die Notwendigkeit ein. Korrekturen an den drei Bildern sind jedoch meiner Meinung nach nicht erforderlich.
 
Kommentar
H

Harald

Guest
Danke für eure Antworten!

Das Gesicht ist natürlich nicht komplett ausgeleuchtet (Kann die Fenster
ja schlecht umplatzieren ;)), aber ein bisschen Schatten stört mich nicht
so gravierend - hätte ich in PS auch aufhellen können, aber diesmal wollte
ich so authentisch wie möglich sein, d.h ohne viel EBV-Einsatz die Bilder
präsentieren.

Vielleicht würde ja auch ein zweiter Reflektor gegenüber vom ersten platziert
das Gesicht besser ausleuchten.

edit: Zur Tiefe - das Histogramm habe ich voll ausgereizt.
Siehst du den Unterschied?
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



Harald
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Sehr schöne, natürliche und lebendige Aufnahmen, Stephanie! :up:

Das fällt zwar unter die Rubrik Geschmackssache, aber ich würde das Gesicht nicht so völlig gleichmässig ausleuchten. Das wirkt auf mich immer flach und künstlich und zu wenig modelliert. Ein wenig Schatten hat noch keinem Gesicht geschadet... ;)
 
Kommentar

Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Siehst du den Unterschied?
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
Ja, den sehe ich - das Gesicht wirkt mMn jetzt etwas flacher - trotzdem
danke für deine Bearbeitung!
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software