Splish, splash ...

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
... nur mal so, na ja, und weil der Himmel gerade grau ist. Gefallen Sie?

279448beb717ab8d8.jpg

D300, 12-24 bei 18 mm, Blende 4, 1/80 ... bei gutem Licht und mittlerer Brennweite ist scheinbar sogar dieses Objektiv offenblendtauglich

279448beb429706e2.jpg


279448beb429b6be5.jpg

und das hier mit Blende 4,5
 
Anzeigen
W

Wolle

Guest
Moin,

Nr. 3 ist Lebensfreude pur. Leider ist der Focus etwas zu weit hinten. War das Licht wirklich so flau?
 
Kommentar

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Nr. 3 ist Lebensfreude pur. Leider ist der Focus etwas zu weit hinten. War das Licht wirklich so flau?

Fokus: Ja, könnte sein, eigentlich hätte ich den AF sowieso abschalten sollen ... vielleicht ist es aber auch verwackelt/Bewegungsunschärfe? Das Licht: Ja, das ist schon mit ISO 800 fotografiert (oder was meinst Du mit flau?).
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

vielleicht ist es aber auch verwackelt/Bewegungsunschärfe?

Glaube ich nicht unbedingt, die rechte Schulter scheint scharf zu sein. Macht aber nichts, eine schönes Beispiel dafür, dass ein gutes, ansprechendes Foto nicht zwangsläufig technisch perfekt sein muss.

Das Licht: Ja, das ist schon mit ISO 800 fotografiert (oder was meinst Du mit flau?).

Es ging nicht um die Helligkeit, eher um eine geringe Farbsättigung und den relativ geringen Kontrast. Was nicht falsch sein muss!
 
Kommentar

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Es ging nicht um die Helligkeit, eher um eine geringe Farbsättigung und den relativ geringen Kontrast.

Ach so, ja, das habe ich nicht verändert ... in diesem Fall das Ergebnis der D300-Einstellung Standard.

Fokus: Aus der Perspektive bei 18 mm ... müssten da nicht die Augen noch im Schärfebereich liegen, wenn die Schulter scharf ist (trotz Offenblende 4)? Aber da bin ich mir auch nicht sicher.
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

Fokus: Aus der Perspektive bei 18 mm ... müssten da nicht die Augen noch im Schärfebereich liegen, wenn die Schulter scharf ist (trotz Offenblende 4)? Aber da bin ich mir auch nicht sicher.

Auuch wenn es immmer wieder behauptet wird: die Tiefenschärfe ist nicht von der Brennweite, sondern vom Vergrößerungsmaßstab und der Blende abhängig.
Bei gleichem Vergrößerungsmaßstab und gleicher Blende ist der Tiefenschärfenbereich immer gleich, egal, ob Du mit 12 mm oder 600 mm fotografierst.

Welchen Abstand hattest Du denn? ich kann es ja einmal über den Tiefenschärfenrechner jagen.
 
Kommentar

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Auuch wenn es immmer wieder behauptet wird: die Tiefenschärfe ist nicht von der Brennweite, sondern vom Vergrößerungsmaßstab und der Blende abhängig.

Welchen Abstand hattest Du denn? ich kann es ja einmal über den Tiefenschärfenrechner jagen.

Oh je, da gehöre ich zu den Unwissenden ... ein gefühlter (erinnerter?) Meter, höchstens.
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
...leicht engerer Schnitt und...sorry, kommt halt von mir....in s/w.....die Farben brauchts bei so emotional-süssen Bildern nicht.....:up:
 
Kommentar

<ChristiaN/>

Auszeit
Registriert
Super Serie. Und lass Dir nichts einreden! Ja, die Bilder sind technisch nicht perfekt, aber das ist bei diesem süßen Fratz ja sowas von egal... :up:
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Echt, das wäre mir nicht eingefallen ... ich hätte da jetzt eher an Sommer, Wasser und eben gedacht. Aber ok, mal sehen:

....besten Dank....war nur eine Idee: das letzte ist es...gefällt mir gut, noch etwas Kontrast und dann....:up:
 
Kommentar
Oben Unten