Sonnenfinsternis

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Am 1. August wird ja die Sonne in unseren Breiten zu ca 30% verdeckt sein.
Ist eine partielle Sofi auch ein lohnendes Motiv und wenn ja
mit welchem Zubehör ist das sinnvoll zu fotografieren?
Graufilterstärke?
Preisgünste Alternativen wie rußgeschwärzte UV-Filter oder durch eine Schweissbrille? :nixweiss:
 
Anzeigen
S

SuperA

Guest
Die SoFi fällt aus, weil die Erde sich zu diesem Zeitpunkt gerade in ein schwarzes Loch verwandeln wird. :D
 
Kommentar

obgart

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Die SoFi fällt aus, weil die Erde sich zu diesem Zeitpunkt gerade in ein schwarzes Loch verwandeln wird. :D

ich hoffe, dass ich vorher meine D700 erhalte! Sonst finde ich hinterher den Händler nicht wieder...! Oder soll ich abbestellen und mir ne kleine Knipse kaufen, weil auf der Erde in größe einer Billiardkugel eh nich mehr viel Platz ist?

Villeicht tut sich aber auch ein Wurmloch auf und wir landen alle auf einem Planeten in einem Paralleluniversum.. dann würde die D700 wieder
Sinn machen..:lachen:
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Wikipedia spricht wie folgt: 'Selbstgebaute Filter (rußgeschwärztes Glas, Rettungsdecken, Schweißerbrillen und Ähnliches) sind ungeeignet, da bei ihnen keine Kontrolle besteht, ob auch die ebenfalls schädlichen, aber unsichtbaren Ultraviolett- und Infrarotanteile des Sonnenlichtes ausgefiltert werden. '
Die günstigste Lösung scheint wohl sog. Sonnenfilterfolie aus dem Astro-Bedarf und ein wenig Bastelarbeit zu sein.

Gruß
Dirk
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

Am 1. August wird ja die Sonne in unseren Breiten zu ca 30% verdeckt sein.
Ist eine partielle Sofi auch ein lohnendes Motiv und wenn ja
mit welchem Zubehör ist das sinnvoll zu fotografieren?
Graufilterstärke?
Preisgünste Alternativen wie rußgeschwärzte UV-Filter oder durch eine Schweissbrille? :nixweiss:

Vor den "bewährten" Mitteln möchte ich Dich dringend warnen. Es gibt im Astro-Fachhandel spezielle Filterfolien, aus denen Du Dir Vorsatzfilter basteln kannst. Diese Folien sind wirklich sicher. Schweißerbrille, rußgeschwärzte Scheiben o.Ä. können leicht zu schweren Schäden am Auge - bis hin zur Erblindung - führen. Siehe auch hier.
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Kommentar

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Ich hab mir mal so eine Folie geordert - mal sehen wie das Wetter wird. :D
 
Kommentar

lispm

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Am 1. August wird ja die Sonne in unseren Breiten zu ca 30% verdeckt sein. ...


Am meisten Abeckung wird wohl auf Rügen sein Lat.: 54.5083° N
Long.: 13.6121° E Magnitude: 0.358
Bei mir Zuhause sind es gerade mal 0,222

Wer den Abdeckungsgrad und die Zeit mal für seinen Standort sehen will ist bei der Nasa gut aufgehoben.

VG Jürgen
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Registriert
Ist eine partielle Sofi auch ein lohnendes Motiv ...

Da am 1. August die Sache etwa um die Mittagszeit abläuft, ist es leider nix z.B. mit bes. interessanten Vordergünden, wie ich das 2003 (mit der S1 Pro) mal erleben konnte:

59488856e36b842.jpg


Es bleibt also nur die pure, "angeknabberte" Sonnenscheibe, noch nicht mal mit bes. Sonnenflecken derzeit...
 
Kommentar

lispm

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Da am 1. August die Sache etwa um die Mittagszeit abläuft, ist es leider nix z.B. mit bes. interessanten Vordergünden, wie ich das 2003 (mit der S1 Pro) mal erleben konnte:

Naja, laut Nasa bei mir um 10:28 unter 48° Winkel....
Jetzt wird es schon schwieriger geeignete Kühltürme auf einem Berg zu finden:hehe:

VG Jürgen

Moment.... muss ich noch ne Stunde draufadieren um UT auf GMT+1 zu bekommen und dann noch mal ne Stunde mehr wg. SZ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Martin F.

NF Team
Registriert
Moment.... muss ich noch ne Stunde draufadieren um UT auf GMT+1 zu bekommen und dann noch mal ne Stunde mehr wg. SZ?

Für Wien gibts diese Daten (Sommerzeit):
Anfang: 10h58m
Mitte: 11h44m
Ende: 12h32m
Max. 9,9% Bedeckung
 
Kommentar

lispm

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Kommentar

dogsled

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Moin,

so könnte z.B. ein Sonnenfilter mit der Baader Sonnenfilter Folie aussehen.
Der Rand ist aus einer Hartfaser Matte und die Rollen an der Sonnenblende sind außermittig gebohrt. So lassen sie sich schön an die Sonnenblende anpassen.
Ist mein Prototyp gewesen ... deshalb auch noch die langen Schrauben.;)

44274888985de9b70.jpg


44274888985e19b45.jpg


Gruß Frank
 
Kommentar

Arnido

NF-F Mitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Hallo!
Mich würde interessieren warum eine Schweißerbrille oder ein Glas aus einem Schweißschild gefährlich für die Augen seinen soll!? Schließlich ist ein Lichtbogen mindestens genauso gefährlich wie das direkte gucken in die Sonne.
Ich könnte mir vorstellen dass ein oder zwei der Gläser aus so einem Schweißschild sehr gut in einen Cokin-Halter passen könnten.

gruß

Arnd
 
Kommentar
Oben Unten