Sind SB600 / SB800 kompatibel zu SK-6?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Kann ich an meine SK-6 Blitzschiene auch die neuen Blitzgeräte anstecken? Sind die Positionen der Kontakte für die Zusatzversorgung in den neuen iTTL-Blitzgeräten an der gleichen Stelle wie z.B. bei den alten SB-26 / SB28?

Grüße - Bernhard
 
Anzeigen
R

Robby

Guest
Hallo,

wer weniger Flink mit dem Messer ist, und das empfehle ich dringend, kauft sich bei Nikon als Ersatzteil das passende neuere Plastikteil. Es kostet, soweit ich mich erinnere, nicht viel und ist einfach auszutauschen.

Viel Erfolg

Robby
 
Kommentar

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Danke Euch!

Ich habe das was sich SK-6A schimpft, müßte also ohne Umbau gehen.
Die Metalkontakte selber sind aber bei SK-6 und SK-6A aber beides mal rund, oder muß man da auch was feilen (nur fürs Verständnis)?

Grüße - Bernhard
 
Kommentar

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Registriert
andy_kim";p="11822 schrieb:
... Ist sowieso verwunderlich, warum man diese kleine Formanpassung machen mußte - aber das ist ja 'ne ganz andere Diskussion

Hab mir es nochmal angeschaut. Bei den älteren Blitzgeräten ist die Öffnung in der die 3 Kontaktstifte sitzen rechteckig und ziemlich groß.

Dabei ist der Kontaktstift, welcher Hochspannung führt ein wenig kürzer als die beiden anderen Kontakte. Das sollte offenbar verhindern, dass man versehentlich diesen Stift anfaßt, wenn der Blitz an ist und man die Kappe über der Kontaktöffnung vergessen hat dranzumachen.

Im allgemeinen geht das gut, nur wenn jemand sehr dünne Finger hat (Kinder?) oder mit einem Werkzeug da rumfummelt - kann sich diese rechteckige Öffnung als zu groß erweisen :?

Ich denke, dass war der Grund, wieso diese Kontaktöffnungen bei den neuen Blitzgeräten wesentlich verkleinert wurde, und somit die große Buchsenumrandung der alten SK-6 Blitzschiene dort nicht mehr hineinpaßt.

Also wahrscheinlich Sicherheitsgründe und keine "kleine Gemeinheit" seitens Nikon. :)

Grüße - Bernhard
 
Kommentar
Oben Unten