Frage Sigma Art mit Dock auf 0 resetten?

oli-checker

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Ich hatte schon verschiedene Sigmas, habe aber zum Glück das Dock zum Justieren nie benötigt. Leider fehlt mir dadurch die Erfahrung mit dem Teil.
Ein gebrauchtes Sigma möchte ich mir anschauen, der Verkäufer hat keine Ahnung, ob da etwas verstellt wurde. Kann man mit dem Dock das Objektiv einfach auf Werkseinstellung zurück setzten?
 
Anzeigen

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Bezüglich der AF-Korrekturwerte sicherlich, sofern diese vom Vorbesitzer verstellt wurden.
Eine Zurücksetzung auf die bei der Herstellung aufgespielte Firmware wird hingegen nicht möglich sein, sie wäre aber auch unsinnig, da eventuelle Probleme eines Sigma-Objektives mit der aktuellsten Firmware einer aktuellen Nikon DSLR dann vermehrt zu befürchten wären.
 
Kommentar

oli-checker

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
OK, das mit der Firmware hat ich nicht bedacht, stimme dir hier zu.

Mir ging es um AF Korrektur und die AF Geschwindigkeit.
 
Kommentar

tengris

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Wenn ich ein dockfähiges Sigma Objektiv teste, kommt zuerst die aktuelle Firmware drauf und die userspezifischen Korrekturen runter. Dann ist es wieder "neu".
 
Kommentar
Oben Unten