Frage Sigma AF APO Zoom 75-300mm 1:4-5,6

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Lutz.T

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Wofür genau ist eigentlich der Schalter hinten am Bajonettanschluß?

Ich habe das Objektiv auf die alte analoge Nikon eines Bekannten gebaut, und noch auf die Fuji S1. Es kam immer der Fehler fEE.

Ich dann dachte das Objektiv sein nicht in Ordnung, dann habe ich es abgeschraubt, den Beldring auf 22 (und orange) gestellt, wieder montiert, und nun geht es. Wenn ich aber an der Blende drehe kommt wieder der Fehler.
Ich denke das ist doch bestimmt nur eine fehlbedienung, oder?

Kann mir da jemand helfen?

LG Lutz
 
Anzeigen

Fant

Aktives NF Mitglied
Registriert
Das ist in Ordnung so. Das Objektiv wird auf Blende 22 gestellt. An der Kamera wird dann die tatsächliche Blende eingestellt.
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Kann mir da jemand helfen?

Klar, aber Du schreibst es doch schon selbst: Blendenring auf die kleinste Blende, Blende an der Kamera einstellen und alles ist gut. So funktioniert das mit Objektiven mit Blendenring an den kleinen Nikons. Und das schon seit Jahren und Jahrzehnten. Incl. Erläuterung zum Thema in der Bedienungsanleitung.
Und welchen Schalter meinst Du genau? Evtl. den mit dem man den Blendenring in dieser Position verriegeln kann?

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Lutz.T

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ja, ich meine hinten den Schalter mit der man den Ring arretieren kann.


sigma 75-300 von Lutz.T auf Flickr
 
Kommentar

altocumulus castellanus

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ja, der ist dafür da, daß man bei solchen Kameras, wo die Blende am Kamerarädchen eingestellt wird, den Blendenring auf der kleinsten Blende verriegeln kann und diesen nicht unbeabsichtigt verstellt.
 
Kommentar

Lutz.T

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Alles klar. Ich danke Euch für die Aufklärung!
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten