Sigma AF 70-210/2.8 für Nikon gereinigt

Jetzt Mitglied werden

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Leute,

ich hatte mir ein Sigma AF 70-210/2.8 APO für Nikon F aus Dänemark geholt, das verpilzte Innenlinsen hatte und außen (wie leider so oft) entsetzlich klebrig war.





Das habe ich total zerlegt, die Linsen ausgebaut und gereinigt, und wieder alles zusammen gebaut.





Das Gehäuse wurde mit 70%igem Alkohol von der klebrigen schwarzen Beschichtung befreit, wobei ich das Acrylglasfenster der Entfernungsanzeige abgeklebt hatte.
Natürlich gingen dabei auch die wenigen verbliebenen Beschriftungen mit weg, das Objektiv ist jetzt also buchstäblich blind zu bedienen. :)
 

zaskar

Sehr aktives Mitglied
Beschriftungen werden überbewertet, vorne und hinten ist ja sowieso ersichtlich und das ist wesentlich ... :)
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Unter Fans alter Fahrräder gibt es einige, die alte Fahrradrahmen neu lackieren lassen. Damit das alte Erscheinungsbild
wiederhergestellt wird, scheuen sie keine Mühen und Kosten und lassen die Abziehbilder oder Aufkleber nachmachen.

Das geht so: entweder sind es Aufkleber, die kann man mit Sorgfalt und Mühe ablösen, dann kann man sie abfotografieren
und davon Duplikate anfertigen lassen.

Oder es sind Abziehbilder, die man nicht ablösen kann. Diese kann man in aufgeklebtem Zustand abfotografieren
(eventuell aus mehreren Winkeln), diese Fotos müssen entzerrt und zu einem Foto zusammengesetzt werden. Mit einigem
Aufwand kommt man so zu einer Vorlage, die das Original 1:1 wiedergeben, von denen man Duplikate machen lassen kann.

Auf diese Weise könnte man auch bei so einem Objektiv das alte Erscheinungsbild wiederherstellen. - Der Aufwand für
ein einzelnes Exemplar wäre natürlich enorm, müßte aber auch nur einmal für alle Exemplare desselben Typs betrieben
werden.

Allerdings wäre damit natürlich der originale Zustand nicht zu hundert Prozent erreicht, denn bei den Beschriftungen dieses
Objektivs dürfte es sich um Tampondruck handeln und auf keinen Fall um Aufkleber oder Abziehbilder.

Grüße, Christian

Für den, dem Tampondruck nichts sagt:
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Christian,

vor ein paar Monaten hatte ich ein Sigma AF 28-70/2.8 für Nikon F auf die gleiche Weise von der klebrigen Beschichtung befreit,
und dann mit selbst von Hand geschriebenen Aufklebern für die Brennweitenangaben auf dem Zoomring versehen.

Image1.jpg Image1.jpg

Es wurde dann von jemand aus England gekauft.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software