Sigma AF 14/2,8 EX DG .


Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


FDHW

Unterstützendes Mitglied
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

Meins dürfte diese Woche eintrudeln... freue mich schon auf die interessante Perspektive, die ich dann entsprechend nutzen kann.

Helmut
 
G

Gelöschtes Mitglied 5458

Guest
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

'schöne Linse - fast ohne Verzeichnung an DX mit immerhin rund 91° diag. Bildwinkel. Überzeugende Quali für kleines Budget.
Hier an der D300, Bl 5.6, 1/50sek



ein Crop rechts unten:



Und so sieht's aus :



Viel Metall fürs Geld, blitzschneller HSM-Autofocus und 18 cm Nahgrenze !

Gruß

Wolfgang
 
G

Gelöschtes Mitglied 5458

Guest
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

Meins dürfte diese Woche eintrudeln... freue mich schon auf die interessante Perspektive, die ich dann entsprechend nutzen kann.

Helmut
Und ? Schon Erfahrungen ?
Zeig doch 'mal was ! Wie ist dein Eindruck ?


an der D300 mit Bl.8, 1/250sek;ISO-200, Schloss Weißenstein in Pommersfeden/Bayern
Gruß

Wolfgang
 

FDHW

Unterstützendes Mitglied
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

Der Eindruck war sehr gut. Habe mich aber kurzfristig dann doch wieder zum Verkauf entschieden, da mir dann doch die fehlende Möglichkeit des Filtereinsatzes nicht gefiel. Optisch war es sehr gut.


Als zusätzliche Optik war es mir einfach zu schade und zu teuer.

Wird mich vielleicht mal wurmen... !?!

Helmut
 
G

Gelöschtes Mitglied 5458

Guest
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

Gerne mach' ich damit auch "gestitchte" 180°-Panoramaaufnahmen, die dann dank hoher Auflösung in metergroßen Ausdrucken an die Wand gehängt werden können.
Ich nutze dabei dann Microsoft ICE um die Bilder zusammen zu rechnen. Dank der 14er Optik erhalte ich auch einen hohen Vertikal-Bildwinkel. Die geringe Vignettierung ist hier von Vorteil.


7 Bilder am Stück !? :p

Gruß

Wolfgang
 

Hornisse

Unterstützendes Mitglied
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

Gerade beginne ich zu begreifen, was man mit 14mm alles anfangen kann. Es eröffnen sich mir völlig neue Perspektiven. Alle Fotos mit D300.

#1

ISO 200, F/11, -0,33 EV, 1/320 sec
O.K. - die Flares, ich kann damit leben.

#2

ISO 200, F/16, -5 EV, 1/250, Blitz SB600 mit Bouncer

#3 Torgau, Schloss Hartenfels

ISO 200, F/16, 1/50sec

#4 Lightpainting

ISO 800, F/6.3, Manuell, 100sec, Stativ, Kabel

Viele Grüße

Andreas
 

Zivo

Unterstützendes Mitglied
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

Hat Sigma das Objektiv nur für euch gebaut, oder warum finde ich es nicht auf der Sigma Homepage ?
 
G

Gelöschtes Mitglied 5458

Guest
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

Wird nicht mehr gebaut :heul:

Gruß

Wolfgang
 
G

Gelöschtes Mitglied 5458

Guest
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

Frühjahrs-Plümchen im Gegenlicht.
Wenn man schön die Hand über die Frontlinse zur Abschattung hält, geht das ohne Flares - trotz der rießigen Frontlinse :hehe:



Reichlich Kontrast, auch an DX ein rießen Bildwinkel (ca.91°) und gute Detailschärfe.

 

Kwashiorkor

Unterstützendes Mitglied
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

Habe mir das Glubschauge „damals“, als es gerade in neu ausverkauft wurde, gekauft und werde es nie, nie, nie wieder hergeben! Hammermäßige Nahgrenze, absolut befriedigende Bildqualität (auch wenn es sicher immer besser geht) und meiner Meinung nach hat es einfach Charme!

… und einen Blendenring :D

Das hier stammt noch von der Fuji S5 mit dem Objektiv ziemlich an der Nahgrenze.



An Kleinbild ist es etwas schwieriger, so finde ich, da die 14mm dann schon extrem sind. Aber es geht schon :).
 
G

Gelöschtes Mitglied 5458

Guest
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

Laaaaaaaangzeitbelichtung mit der D70s :winkgrin:

 

gin_able

Sehr aktives Mitglied
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

wird dieses objektiv nicht mehr gebaut oder warum finde ich so wenig darüber?
 
G

Gelöschtes Mitglied 5458

Guest
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

Jetzt auch bei mir an FX ein Traum, mein altes Sigma 14mm. Mit D700 bei Blende 4 und 500 ISO.



Ein Superweitwinkel mit richtig satt Bildwinkel :D von 114,4° diagonal. Hier bei Offenblende 2.8



Das Ding ist selbst an Vollformat praktisch verzeichnungsfrei !!! Hier mit Blende 7.1





 

mklotmann

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

Moin zusammen,

hat das Objektiv jemand aktuell an einer FX, speziell D800 im Einsatz und kann darüber berichten?

Ich könnte aktuell eines erwerben. Einsatz wäre eine Reise im Sommer (Kreuzfahrt, brit Inseln). Das 14-24 wollte ich eigentlich nicht mitschleppen, suche etwas leichteres in dem Bereich.

Erster Eindruck (nur Display-Vergrößerung): bei Offenblende etwas weich in den Ecken; Vignettierung aber ok.

Und nerviges Fremdobjektiv-Zicken: (Eben ging die Blende noch mit dem vorderen Rad zu verstellen; jetzt nicht mehr - Kamera aus und wieder ein, dann ging es wieder)

Gruß
-mkl
 
G

Gelöschtes Mitglied 5458

Guest
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG

Ich bin nach wie vor an der D700 mit dieser Optik sehr zufrieden. Einem D800-User kann das aber sicherlich nicht genügen. Das ist ja nun mal eine Sache des Anspruchs. Und im 100%-Crop wird dir ganz sicher ein Haar in der Suppe auffallen.
Die Frontlinse schreit förmlich nach Flares, wenn du sie nicht mit der Hand gegen Seitenlicht abschattest. Dieses "Problem" lässt sich nicht von der Hand weisen, ist aber allen derartigen UWW gemein. Der Kontrast bei Gegenlicht ist aber tadellos.
Ob man damit Pixel zählen kann...? :nixweiss:




Größenvergleich: Ganz vorne rechts...




Schönes Teil an der D700, aber so richtig klein ist es auch nicht.

 
G

Gelöschtes Mitglied 5458

Guest
AW: Sigma AF 14/2,8 EX DG








Hier bei Blende 2,8 also Offen:




Crop's daraus:


 
Oben