Sigma 70-300 4,0-5,6 DG an F90?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

hnplab

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo zusammen.
Ich habe zwar schon ein bischen das Forum durchsucht aber keine klare Antwort auf meine Frage gefunden. Kann mir einer sagen ob das Sigma 70-300 F4,0-5,6 DG Makro an einer analogen Nikon verwendet werden kann?!
Ich möchte es an meiner F90 und an der F301 einsetzen.

Jetzt fragt ihr euch sicher: warum gerade dieses Objektiv? Ich suche ein günstiges Einsteiger Tele-Zoom mit AF und möglichst mit D Charakteristik, möchte mir aber kein gebrauchtes zulegen....man weis ja nie was die schon alles so durchgemacht haben beim vorbesitzer....Welche günstigen Tele-Zooms könntet ihr mir noch so empfehlen? Möchte damit hauptsächlich Portraits und Tiere bzw. Sportaufnahmen machen. Mein Budget ist aber begrenzt...möchte max. 250€ ausgeben.

Danke schon mal für eure Hilfe.:hallo:
 
Anzeigen

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Sofern die heute noch Blendenringe haben sollte es problemlos gehen. Du solltest Dir aber selbst einen gefallen tun, und das APO nehmen. Die Abbildungsleistung des normalen halte ich selbst für Analog für eher grenzwertig.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten