Sigma 70-200 2.8 non DG für D300?


milli

Unterstützendes Mitglied
Hallo Leute,
kann mir einer sagen, ob die oben genannte Linse für eine Nikon D300 geeignet ist? Wenn ich mich richtig erinnere, gab es da mit einigen Sigma Linsen Elektronikprobleme und man musste eine Chip oder Platine austauschen lassen.
Über eine fachkuntige Auskunft freu ich mich immer!

Es grüßt Euch
der Milli:up:
 

foxmulder

Auszeit
Wenn ich mich richtig erinnere, gab es da mit einigen Sigma Linsen Elektronikprobleme und man musste eine Chip oder Platine austauschen lassen.
Das betraf die D200 mit der ersten Firmware bzw. einige wenige Sigmaobjektive an der D3.
Insofern: Keine technischen Probleme mit dem Objektiv an der D300 zu erwarten.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Actaion

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Ich hab selbiges und keine Probleme...
Abbildungsleistung ist Top (das neue soll wohl nicht so gut sein), aber der AF ist leider oft etwas unsicher. Grundsätzlich aber schnell und auch kein Fehlfokus (auch nicht im Nahbereich).
 
Kommentar

TheoD50

Unterstützendes Mitglied
Habe seid 1 Woche das Sigma 70-200 F2.8 HSMII APO EX DG Macro
an meiner Nikon D300 .

Bin bisher absolut zufrieden .
Am Sonntag noch Fussball Fotografiert und meiner Meinung nach TOP Bilder gemacht trotz schlechtem Wetter und Dunkele Wolken .

Kann das Objektiv Empfehlen .
Leider ist der Konverter ( APO Tele Converter 2x DG) Angeschraubt mit F5.6 nicht mehr so gut gewesen .
Muss mal warten , bis Sonne da ist .
Musste die ISO shr hochschrauben und das kam irgendwie nicht so gut .
Gab zwar eine Brennweite von 400mm , aber eben keine guten Bilder .
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software