Sigma 12-24 Art an Nikon D80 und an Nikon FE2?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

carnap64

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Ich interessiere mich sehr für das Sigma 12-24mm Art.
Frage: Kann ich das Objektiv problemlos an einer Nikon D80 verwenden?
Könnte ich es auch an einer Nikon FE2 verwenden?
 
Anzeigen

Tom.S

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Du müsstest rausfinden ob das Objektiv eine E-Blende hat. Ich glaube nämlich schon. Da hättest du weder an der D80 noch an der FE2 die Möglichkeit die Blende zu verstellen.
 
Kommentar

carnap64

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Danke für die Antwort: Was bitte ist eine E-Blende (habe auf Google nichts Brauchbares gefunden)? Meinst du vielleicht, dass das Objektiv elektronische Kontakte zur Übermittlung der Objektivdaten besitzt?
 
Kommentar

dembi64

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Unter eine E-Blene versteht man eine elektromagnetische Blende. Hierbei wird die Blende rein elektronisch und nicht über einen mechanischen Blendenhebel gesteuert. Objektive mir E-Blende haben hierzu einen zusätzlichen Kontakt der natürlich von der Kamera bedient werden muss. Ältere Kameras haben einen solchen Kontakt noch nicht. Ich müsste recherchieren welches die erste Nikon war die diese Objektive unterstützt.

Hier der Link zur Nikon-Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:
1 Kommentar
T
Tom.S kommentierte
E-Blende geht ab D3/300.
 

shovelhead

Sehr aktives Mitglied
Registriert
An der FE2 wird es nicht funktionieren. Es fehlt ein mechanischer Blendenring ...
 
Kommentar

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Das Sigma Art 12-24mm Objektiv für Vollformatkameras ist an der D80 sowieso Overkill. Ich empfehle ein Nikkor AF-S 12-24mm G DX. Leichter, kleiner, günstiger und mit sehr guter Abbildungsqualität. Für die Auflösung der D80 jedenfalls mehr als ausreichend. Für die FE-2 wird ein FX-Objektiv mit Blendenring benötigt. Wenn man ein Super-Weitwinkel kaufen möchte, das sowohl an einer analogen Kamera ohne elektronische Kontakte (FE-2) als auch an einer älteren DX-Kamera (D 80) funktioniert, dann kommt am ehesten das AF-S Nikkor 2.8/17-35mm in Betracht. Das hat einen eingebauten Motor UND einen Blendenring und funktioniert an beiden genannten Kameras einschränkungslos. Durch den crop-Sensor der D80 büsst es natürlich an Bildwinkel ein.
 
Kommentar

carnap64

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Ich kaufe Objektive zwar kurzfristig für die D80, mittelfristig aber bereits für eine Vollformatkamera. Es wird wohl die D780 werden. Diese wollte ich aber noch nicht jetzt kaufen, sondern warten, bis sie deutlich günstiger ist. Ausserdem habe ich noch viel zu lernen in der Fotografie im Allgemeinen. Da erscheint mir der Umstieg auf ein moderneres Gerät unnötig verfrüht.
Ich muss mir das Ganze noch einmal ordentlich durch den Kopf gehen lassen.
 
2 Kommentare
EvaK
EvaK kommentierte
Ausserdem habe ich noch viel zu lernen in der Fotografie im Allgemeinen
Wobei die neuere und leistungsfähige Kamera durchaus auch einen Lernschub mit sich bringen kann, so meine eigene Erfahrung.
 
huckabuck
huckabuck kommentierte
Also ich würde ja nicht unbedingt darauf setzen, dass die D780 noch im Preis sinkt. Eine Nachfolgerin ist eher unrealistisch. Alternativ eine D750 kaufen, das ist immer noch eine aktuelle Kamera mit hervorragenden Ergebnissen, die ich trotz der Z6 immer noch nutze.
 

pulsedriver

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Das Pendant für die D80 wäre das Sigma 8-16mm. Das bekommt man inzwischen gebraucht auch relativ günstig.

Bei der FE2 ist das Ganze was schwieriger. Die braucht einen Blendenring. Den haben auch die beisen älteren Versionen vom 12-24mm nicht mehr. 12mm kann man da dann z.B. über ein manuelles Laowa 12mm f/2.8 Zero D erreichen.

Wenn der Wunsch nach KB aber eh eher wegen einer noch nicht vorhandenen D780 ist, würde es sich anbieten, zu warten und dann bei vorhandener D780 etwas zu kaufen, dass das nicht unbedingt einen Blendenring haben muss. Die Einschränkung ist doch ziemlich gross.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten