Sigma 12-24 an D700 ?

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

jörn

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Nachdem ich mich nun von meiner D300 und dem Tokina 124ATX trennen musste, bin ich nun auf der Suche nach einer neuen WW-Linse. Das das AF-S14-24 erste Wahl wäre, ist schon klar, aber so langsam muss ich mich mit meinen Ausgaben mal ein wenig bremsen...:D
Ich habe nun das Sigma 12-24 in meine Überlegungen mit einbezogen. Hat einer von euch Erfahrungen, wie sich das Objektiv an der D700 macht?

Alternativ habe ich noch an das AF-D 18-35 gedacht, aber ich glaube, das soll von der Abbildungsleistung her nicht so dolle sein, oder ? :rolleyes:
 

Lordfubbes

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich hatte das Sigma 12-24 mal, davon war ich sowohl auf Film als auch an der APS-C-Digi sehr enttäuscht - lag aber wohl an meinem Exemplar, andere Benutzer und photozone bescheinigen dem Objektiv zumindest passable Leistungen.

Ich habe es ersetzt durch ein Sigma 15-30, was nicht nur deutlich schärfer und lichtstärker ist, sondern auch noch deulich günstiger zu haben ist (hie und da für 300 Euro im Abverkauf). :)

Gruß Erik
 
Kommentar

RolandOeser

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Besitze seit Freitag das Sigma 12-24 und bin hellauf begeistert.
Die Bilder sind nicht nachbearbeitet, nur verkleinert.
Bei den Ergebnisssen mit der D80 sollten die an der D700 auch stimmen.





Roland
 
Kommentar

batman

NF Mitglied
Registriert
Hallo,

ich stehe auch gerade vor dieser Frage. Ich bin von der D300 auf die D700 umgestiegen und habe als Standardobjektiv das Nikon 24-70 im Einsatz. Besonders im Verhältnis zu diesem Objektiv habe ich die Befürchtung, das die Qualität der Bilder mit dem Sigma 12-24 deutlich abfällt, berechtigte Sorge?
Ich bin aber auch nicht bereit den hohen Aufpreis für marginal bessere Bilder und höhere Lichtstärke (die ich bei diesen Brennweiten und Landschaftsfotografie nur sehr selten benötige) zu bezahlen. Die Differenz würde ich lieber als Grundstock für das Nikon 70-200 nehmen. Schwere Entscheidung!
 
Kommentar
Oben Unten