separater Verkauf von Gehäusen ?


berlinerbaer

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
die V2 ist ja nun fast 100 Tage auf dem Markt .....
hat schon mal jemand Angebote von V2-Body's (Neuware!) irgendwo gefunden ?
Nikon hatte es ja versprochen, dass auch einzelne Body's an die Besitzer eines vorherigen Sets verkauft werden würden, auch mein Händler wurde damalig so informiert - doch bis zum heutigen Tag ist es wohl nichts damit.
Oder kennt jemand eine Quelle, weil sich erstaunlich keiner mehr darüber äußert ? Vor drei Monaten war das ja noch ein großer Aufreger - zu Recht, wie ich meine.

Gruss
vom Bären
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


berlinerbaer

Unterstützendes Mitglied
Danke vielmals das scheint sogar ein taufrischer zu sein, das wären umgerechnet 570 Euro.

Inzwischen habe ich auch einiges über deutsche Händler gefunden. Es gibt zwar in Deutschland einige Angebote, alles was ich fand um die 699 Euro, dann da steht obendrein immer dabei "Ausstellungsstück" oder sowas. Was heißt das dann ? Waren das die Geräte die am Kabel im Markt hingen an denen jeder herumschaltete und herum probierte ? Dann wären mir 699 Euro dafür auch noch viel zuviel. Sonst heißt es immer, die Schweiz wäre viel teurer.

Ok, danke nochmals für die schnelle Antwort

sagt der Bär
 
Danke vielmals das scheint sogar ein taufrischer zu sein, das wären umgerechnet 570 Euro.

Inzwischen habe ich auch einiges über deutsche Händler gefunden. Es gibt zwar in Deutschland einige Angebote, alles was ich fand um die 699 Euro, dann da steht obendrein immer dabei "Ausstellungsstück" oder sowas. Was heißt das dann ? Waren das die Geräte die am Kabel im Markt hingen an denen jeder herumschaltete und herum probierte ? Dann wären mir 699 Euro dafür auch noch viel zuviel. Sonst heißt es immer, die Schweiz wäre viel teurer.

Ok, danke nochmals für die schnelle Antwort

sagt der Bär
Muß man da evtl. noch Mehrwertsteuer und Einfuhrzoll dazurechnen?
Die Schweiz grenzt sich ja ab was die Wirtschaft anbelangt.
Würde mich schon interessieren.
 

berlinerbaer

Unterstützendes Mitglied
mein Freund hat gerade ausgerechnet, dass auf den Schweizer Preis nochmal etwa 116 Euro Steuer und Zoll drauf kommen würden.
Damit wäre ich dann bei etwa 686 Euro plus nochmal 36 Euro Porto, abgesehen davon, dass die Kamera im Garantiefall wohl auch in die Schweiz zurück müßte.

Die Strategen hier wissen schon, warum sie noch immer 699 Euro für ihre "Demo-Ware" verlangen können :mad:
 

fotokurt

Unterstützendes Mitglied
Es ist mir völlig unverständlich warum das in der Schweiz von Nikon möglich gemacht wird und in Österreich und (offensichtlich auch) Deutschland nicht!
Ich sehe gar nicht ein, warum ich mir ein Objektiv einzweites Mal kaufen soll!

LG Kurt :down:
 

fotokurt

Unterstützendes Mitglied
Nach einer Anfrage bei Nikon Europe teilte man mir mit, dass zwar im Moment die V2 nur im Kit verkauft wird, jedoch manche (?) Händler über Nikon den Body allein auch beziehen können. Man muss allerdings anfragen!
Nun sollte das so sein, dann wäre das schon etwas!

LG Kurt :up:
 

Niki

Unterstützendes Mitglied
Ich erlaube mich hier eine Mail von Nikon zu zitieren, die ich gestern bekommen habe:


Sehr geehrter Herr ,

vielen Dank für Ihr Schreiben.


Es tut mir aufrichtig leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die Nikon1 V2 nur als Kit erworben werden kann. Folgende Kits stehen im Augenblick zur Verfügung:

- V2 KIT + 1 NIKKOR 10-30VR SCHWARZ, UVP Euro 899,00
- V2 KIT + 1 NIKKOR 10-30mm VR + 30-110 SCHWARZ UVP Euro 1.079,00
- V2 KIT + 1 NIKKOR 10-30mm VR WEISS UVP Euro 899,00
- V2 KIT + 1 NIKKOR 10-30mm VR + 30-110 WEISS UVP Euro 1.079,00

Leider kann das Nikon1 V2 Gehäuse nicht getrennt erworben werden.

Zu geplanten Produkten kann Nikon bedauerlicherweise keine konkreten Angaben preisgeben. Dies betrifft auch den Zeitpunkt offizieller Ankündigungen oder technische Daten solcher Produkte.

Aktuelle Informationen über neue Produkte finden Sie, sobald verfügbar, im Bereich "News" auf der Homepage der europäischen Nikon-Websites.
Bitte folgen Sie diesem Link: http://www.europe-nikon.com/

Ich werde Ihre Anfrage, nach der Verfügbarkeit des Nikon1 V2 Bodys jedoch gerne als Verbesserungsvorschlag an die entsprechende Abteilung in unserem Haus weiterleiten. Wir können Ihnen leider zu keinem Zeitpunkt mitteilen ob, und wenn ja, wann ein Wunsch umgesetzt wird.


Es tut mir leid, dass ich Ihnen nicht weiter helfen kann. Falls Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ingrid Hewson
Nikon Support Europa
www.europe-nikon.com/support
 

berlinerbaer

Unterstützendes Mitglied
Ich erlaube mich hier eine Mail von Nikon zu zitieren, die ich gestern bekommen habe:
als die V2 rauskam, hat doch nikon genau das Gegenteil behauptet und erklärt, es läge an den Händlern, die keine separaten Gehäuse einkaufen würden ???? Da waren die Händler die bösen und Unfähigen. Mein Händler hat ein Bulletin von Nikon, damalig an die Händler verbreitet, dass einzelne Gehäuse durchaus zur Verfügung ständen und bestellt werden könnten. Seiner eigenen persönlichen Aussage nach, hat er aber die "Bestellungen" niemals bekommen.
Irgendeiner mauert hier.

Sehr seltsam
findet das
der Bär
 

StLeicht

Sehr aktives Mitglied
Ich sehe gar nicht ein, warum ich mir ein Objektiv einzweites Mal kaufen soll!

LG Kurt :down:
Am Anfang habe ich mir die gleiche Frage gestellt. Ich hätte mir (ich habe die J1) die V2 als Body only oder wenigstens im Bundle mit dem 10/2.8 oder 18,5/1.8 gewünscht.

Inzwischen habe ich aber festgestellt, dass das 10-30 bei mir das meist genutzte Objektiv an der J1 ist, meine Frau verwendet gar fast ausschließlich dieses. Und da ich ihr dieses Objektiv nicht dauernd wegnehmen möchte, habe ich mir die V2 inzwischen mit dem 10-30 geordert (sollte heute bei mir ankommen).

Im Moment kostet die schwarze V2 in diesem Kit bei A....n noch 684,20 € (Stand: 20.03.2013). Die Preise schwanken derzeit allerdings heftig.
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Peter!
als die V2 rauskam, hat doch nikon genau das Gegenteil behauptet und erklärt, es läge an den Händlern, die keine separaten Gehäuse einkaufen würden?
Vermutlich ist es einfach eine Preisfrage:
Jeder Hersteller, so auch Nikon, möchte natürlich lieber mehr Umsatz machen als weniger. Die zu "billigen" Kameras als Kit gebundelten Objektive werden in sehr großer Stückzahl hergestellt, sind daher "billig".
Es kommt ja nicht von ungefähr, dass nur wenige "billige" Objektiv-Modelle mit "billigen" Kameras gebundelt werden, bei "teuren" Kameras hingegen das gebundelte Objektiv auch "teuer" ist (die D700 gab es z.B. mit dem 24-70/2.8).
Der Anreiz für den Kunden, eine Kamera zusammen mit einem Objektiv als Kit zu kaufen, liegt im Preis des Bundles, der oft sehr deutlich unter der Summe der Einzelpreise liegt - dieser Anreiz besteht aber eben auch für den Händler, da er die Kits ja auch billiger einkaufen kann.
 

berlinerbaer

Unterstützendes Mitglied
Hallo Peter!

Vermutlich ist es einfach eine Preisfrage:
.........
Der Anreiz für den Kunden, eine Kamera zusammen mit einem Objektiv als Kit zu kaufen, liegt im Preis des Bundles, der oft sehr deutlich unter der Summe der Einzelpreise liegt - dieser Anreiz besteht aber eben auch für den Händler, da er die Kits ja auch billiger einkaufen kann.

So hat mir mein Händler das eben am Telefon auch erläutert. Es wurden anfangs durchaus Einzelgehäuse angeboten, die waren aber derart teuer, dass die Differenz zum Preis mit dem 10-30 so gering war, dass die Kunden dann trotzdem das Kit gekauft hätten, und sich das Objektiv "als Reserve" wenn auch unnötig weggelegt hätten. Zum Zeitpunkt des damaligen Angebotes einzelner Gehäuse betrug die Differenz zwischen dem Kit und "nur"-Gehäuse einer V2 so etwa ganze 10 Euro.
Offen gesagt - bei dem "Preisvorteil", da hätte ich auch zum Kit gegriffen und ein zweites gleiches Objektiv akzeptiert.

Gruss
vom Bären
 

Kry27

Unterstützendes Mitglied
mein Freund hat gerade ausgerechnet, dass auf den Schweizer Preis nochmal etwa 116 Euro Steuer und Zoll drauf kommen würden.
Damit wäre ich dann bei etwa 686 Euro plus nochmal 36 Euro Porto, abgesehen davon, dass die Kamera im Garantiefall wohl auch in die Schweiz zurück müßte.

Die Strategen hier wissen schon, warum sie noch immer 699 Euro für ihre "Demo-Ware" verlangen können :mad:
Die schweizer MWSt rausgerechnet?
 
Oben