Selbstportrait bad&good


Matschgo

Unterstützendes Mitglied
Ne kleine Spielerei, dachte es gefällt euch vielleicht :)

 

woici

Unterstützendes Mitglied
stände es in der bilddiskussionsrubrik, würde ich was dazu schreiben... :p
 
Kommentar

habedehre

Sehr aktives Mitglied
Nicht schlecht, allerdings passt es nicht, dass dein "böses" Ich vom Seitenlicht angestrahlt wird. Das sollte genauso aussehen wie die andere Hälfte, nur der Augen-/Gesichtsausdruck sollte den Unterschied ausmachen.

Gruß

Christoph
 
Kommentar

Leracou

Unterstützendes Mitglied
Nicht schlecht, allerdings passt es nicht, dass dein "böses" Ich vom Seitenlicht angestrahlt wird. Das sollte genauso aussehen wie die andere Hälfte, nur der Augen-/Gesichtsausdruck sollte den Unterschied ausmachen.

Gruß

Christoph
Sehe ich ähnlich: bei deinem sympathischen Gesicht braucht es schon ein wenig mehr Schauspielerei, um das "Böse" ins Bild zu bringen. ;)

Allerdings heißt bad and good ja auch: gut und schlecht. Und da würde ich dir zustimmen: die rechte Seite gefällt mir als Porträt-Ansatz wirklich besser. :fahne:
 
Kommentar

Matschgo

Unterstützendes Mitglied
Ok, dann weg mit dem schlechten und minimalisiert auf das Gute :D :fahne:
...und diesmal sogar in Farbe:


 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software