Corona im Forum

Frage Selbst entwickelte Filme einscannen und bearbeiten


HelgeH1957

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
nun, das mag sein, ist aber ein Nischenprodukt. Und beim Lesen fand ich keinen Hinweis darauf das der Frager Apfelnutzer ist?
Aber das MacOS habe ich wohl überlesen. Steinigt mich gern.

Just darum ging es – eine Lösung für MacOS … :lupe:

Dumm reinzugrätschen in eine sinnvolle Diskussion
und obendrein unpassende Bemerkungen zu machen,
ist nicht wirklich die feine Art … :motz:

.
 

N2S3

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Also natürlich suche ich was für mein MacBook Pro und Catalina.
Das mit Vorschau habe ich jetzt geschnallt und probiere ich gerne aus. Danke für den Tip!
Von Epson Scan 2 (das ist von Epson alleine kompatibel mit dem 64 Bit OS) habe ich jetzt eine Version 6.4.86, da kann man immerhin die Film-Streifen einscannen und dann manuelle Rahmen um die einzelnen Frames ziehen. Funktioniert soweit, ist aber umständlich.
Der Rest mit NLP läuft prima.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software