Testbericht SDHC SanDisk Standard vs. Ultra II vs. Extreme III

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

boarder

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,

da ich drei verschiedene SDHC Karten hier habe dachte ich ich jag die mal alle durch den "H2testw" Prüflauf und hatte dabei überraschede Ergebnisse:

16GB Sandisk Ultra II
Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Schreibrate: 15,0 MByte/s
Leserate: 16,0 MByte/s
H2testw v1.4

8GB Sandisk Extreme III
Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Schreibrate: 14,9 MByte/s
Leserate: 16,6 MByte/s
H2testw v1.4

4GB Sandisk Standard blau
Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Schreibrate: 5,71 MByte/s
Leserate: 9,57 MByte/s
H2testw v1.4

Der Unterschied zwischen Standard und den Ultra oder Extreme Karten ist somit deutlich und da lohnt meines Erachtens auch der Aufpreis.
ABER der Unterschied zwischen "Ultra II" und "Extreme III" ist eher ein Witz wenn man den Preisunterschied anschaut ...

16 GB Ultra II -> ab 43€
16 GB Extreme III -> ab 110€

FAZIT:
Klare Empfehlung für die deutlich preiswertere "Ultra II".

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder ganz andere wie ich?

Grüße
Rouven
 
Anzeigen

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
ich habe vor allem die erfahrung gemacht, dass bei einem card benchmark das lesegerät nicht der limitierende faktor sein sollte.
 
Kommentar

dr350s

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Leg dir mal nen ordentlichen Kartenleser zu, dann siehst du deutlichere unterschiede.

Mein Leser schafft Lese- und Schreibraten von 18,5 MB/s und reizt die Extreme III damit immernoch nicht aus.
 
Kommentar

Seeebi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Du misst die Leistung der Karten an einem bestimmten Cardreader. Wenn das für dich ausschlaggebend ist, dann ist der Test korrekt und aussagefähig.

Mich persölich interessiert die Leistung an einer bestimmten Kamera, daher würde mir dein Testergebnis nichts nützen. Messwerte hierfür findest du hier: http://www.robgalbraith.com/bins/camera_multi_page.asp?cid=6007-9406

An meinem zugegebenermaßen sehr guten 6-€-Cardreader ist die Extreme-III übrigens noch ein ganzes Ende schneller. Ich nehme an, dein Cardreader begrenzt die Leistung neuerer Karten.
 
Kommentar

NikLover

Guest
Registriert
In der D200 gab´s mit der CF-Version der Ultra II immer Probleme als die Karte langsam voll wurde! Bei noch etwa 20 möglichen Aufnahmen und 5B/sec. ging der Karte die Puste aus! :mad:
Die Extreme III zeigte sich davon völlig unbeeindruckt!! :up:
Darum hab´ ich zur Extreme III gewechselt!

Liebe Grüße
Alfred
 
Kommentar

boarder

Sehr aktives Mitglied
Registriert
DAnke für Eure Beiträge, ich habe die "Extreme III" auf Euren Tip mit einem anderen Reader getestet und zwar dem orginal Sandisk Micromate, mit folgendem ebenfalls schwachem ergebnis:

Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Sie können die Testdateien *.h2w jetzt löschen oder nach Belieben
nochmals überprüfen.
Schreibrate: 14,8 MByte/s
Leserate: 17,1 MByte/s
H2testw v1.4


Also mich überzeugt die Extreme III nicht, wenn ich sie mit der Ultra II vergleiche. :down:
 
Kommentar

Seeebi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Es sieht aus, als wäre die Extreme III an den Cardreadern die du verwendest nicht so viel schneller als die Ultra II, wie sie mehr kostet. Wenn diese Eigenschaft für dich relevant ist, dann kann ich dein Urteil voll und ganz bestätigen. Lohnt sich nicht.

Die meisten Anwender hier interessiert, wie schnell eine Karte in einer Kamera ist. In einer D90 ist eine aktuelle Extreme III rund zweieinhalb mal so schnell wie eine Ultra II.
http://www.robgalbraith.com/bins/camera_multi_page.asp?cid=6007-9597

Ob es das einem wert ist, muss jeder für sich entscheiden. Bist du sicher, daß du eine echte Extreme III besitzt? Auch in den Cardreader-Tests sollte die Extreme gut doppelt so schnell wie die Ultra sein.
http://www.robgalbraith.com/bins/reader_report_multi_page.asp?cid=6007-9438
 
Kommentar

boarder

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Bist du sicher, daß du eine echte Extreme III besitzt? Auch in den Cardreader-Tests sollte die Extreme gut doppelt so schnell wie die Ultra sein.
http://www.robgalbraith.com/bins/reader_report_multi_page.asp?cid=6007-9438

Ja sehr sicher ist aus dem Karlsruher Fotofachgeschäft. Leut meinen Tests in der D90 macht die Extreme3 zur Ultra2 auch keinen merklichen Unterschied. Habe das mal mit der Serienfunktion getestet und stelle keinen Unterschied fest ...
 
Kommentar

fscherz

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Viele (auch in PC's eingebaute) Lesegeräte werden (nur) über USB angesprochen und können die Geschwindigkeiten der Karten meist nicht nutzen.

Diese Erfahrung hab' ich schon lange gemacht und da meine D700 auch nur ein einziges RAW-Bild mehr für die Extreme IV gegenüber Extreme III schafft hab' ich auf die Geschwindigkeit verzichtet und kann um einen ähnlichen, sogar kleineren, Preis die doppelte Kapazität genießen!

Dass das Einlesen 30sec länger dauert kann ich verkraften :)
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten