SDHC 4Gb SanDisk


Detti

Unterstützendes Mitglied
Zuerst einmal.Ich bin ein absoluter Neuling auf dem Gebiet DSLR.Diese Kamera soll ja gerade für Einsteiger geeignet sein.
Nun habe ich mir,durch lesen dieses Forum`s,noch eine Speicherkarte gekauft.Und zwar eine SDHC 4GB SanDisk Extreme III.Formatiert habe ich diese Karte auch mit der Kamera.
Nun zu meinem Problem.Wenn die Karte in der Kamera ist und ich die über USB an den Schlappi anstöpsel,wird die Kamera mit der Karte erkannt.Nur wenn ich die Karte in den Kartenslot am Laptop anschliesse,wird die nur als Wechsellaufwerk erkannt und Vista will die Karte formatieren.Mit der normalen SanDisk 2GB habe ich keine Probleme,da wird die Karte als NIKON D60 erkannt.:)

mfg Detti
 

Detti

Unterstützendes Mitglied
Danke erstmal.Aber ich habe es schon selbst gelöst.Und zwar,war bei der Karte so ein USB-Adapter mit bei,wo ich die Karte rein stecken kann und dann an USB.Nun wird die auch als NIKON D60 erkannt.Auf die einfachsten Dinge,kommt man ja nicht gleich.Wäre aber auch kein Problem gewesen,hätte dann die Kamera angeschlossen und über Nikon-Transver,die Bilder auf Laptop geholt.
Da ich mit dieser Karte die Foto`s im RAW-Format auf nehmen möchte,wollte ich mal nach fragen,ob sich für die spätere Bearbeitung,ViewNX sehr gut eignet.:fahne:
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
ViewNX eignet sich gut zum Sichten, bewerten und schneller Konvertierung nach JPEG. Die Bearbeitungsfunktionen sind aber sehr eingeschränkt. Ideale Ergänzung zu ViewNX wäre Capture NX2
 
Kommentar

Detti

Unterstützendes Mitglied
Dann werde ich das mal nach Capture nach installieren.
Tolles Forum,muß ich schon sagen,schnelle Antworten finde ich super.:)
Reicht dafür Capture NX2 auch allein,oder brauche ich ViewNX.
 
Kommentar

Holzwurm63

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
Wie Michel schon geschrieben hat, ergänzend.
CaptureNX(2) ist die Bildnachbearbeitung,
ViewNX zum betrachten und konvertieren.




Gruß Frank
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software