Schwarz/Weiß-Umwandlung mit Freeware

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Knut

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,
ich habe den heutigen Regentag genutzt, um eine Freeware zur S/W-Umwandlung zu testen. Das Programm heißt "B/W Conversion" und arbeitet als (Photoshop)PlugIn. Es kann mit allen Programmen genutzt werden, die das unterstützen. Ich selber arbeite mit FixFoto, aber die Freeware Gimp und natürlich PhotoShop ( :winkgrin: ) können das auch.

Die Software ist sehr einfach zu bedienen. Sie simuliert ein paar Film-Klassiker, man kann aber auch selbst Hand anlegen. Das Filmkorn kann verändert werden und sogar der simulierte Einsatz von Filtern der S/W-Fotografie wird unterstützt.

Hier mal das Original. Eisenbahnfreunde werden sofort eine V36 erkennen. Das alte Stück wird hier gerade einer Revision unterzogen.

Original.jpg



Wenn man jetzt als "Film" linear auswählt, so wird einfach nur die Farbe komplett rausgezogen

Linear.jpg


Hier mal die Simulation FP4 (Ilford)

FP4.jpg


Hier die Simulation Delta (Ilford)

ilford delta.jpg


Kodak TRI-X

tri-x.jpg


AgfaPan APX

agfapan apx.jpg


Kodak T-Max

t-max.jpg


Die Nuancen der einzelnen Filme sind erkennbar, nur leider nicht so sehr in den internetaufbereiteten Fotos. Ich habe dann mal an dem Farb-Filterregler gespielt und den "Filmkorn"-Regler voll aufgezogen (habe allerdings den Regler für die Korngröße unverändert gelassen).

extrem.jpg


Alles in allem sehr zu empfehlen. Wer will kann beeindruckende Effekte erzielen. Wer sich mit den Filtern der S/W-Fotografie auskennt, weis z.B um die kontraststeigernde Wirkung eines Rot-Filters. Wer nicht, kann hier viel rumprobieren. :winkgrin:

Ach ja, runterladen geht hier:

http://www.photo-plugins.com/Plugins/Plugins/B-W-Conversion.html

Gruß
Knut
 
Anzeigen
-Anzeige-
Oben Unten