Schwarz-Weiß "Pausenzeit"

VirtualJack

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen,

hier kommt mein erstes Bild zu dem ich gern eure Kritik haben möchte. Leider, musste ich die Gesichter verwischen. Ich danke dem neunen Datenschutzgesetz. Darum nemmt auf die Köpfe Rücksicht. Das Geländer im Vordergrund stört mich selbst sehr, ich hätte es abschrauben sollen. ? Ich bin Dankbar über Verbesserungsvorschläge aller Art.

Beste Grüße DSC_3964-01-01.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bild

Wölkchen

NF-F Premium Mitglied
Willkommen im Forum,

bevor Du ein Bild hier einstellst und konstruktive Kritik erwartest, bitte das Bild in voller Größe mit den Exif-Daten hochladen. :)

 

Kay

NF-F Platin Mitglied
Das Geländer stört mich nicht - im Gegenteil : Das gehört zum Bild. Die Aufteilung ist Dir auch gelungen.

Wie man zur Datenschmutzgrundlosverordnung steht, oder stehen könnte, oder stehen sollte und der ganze Rest ist hier schon endlos diskutiert worden - ein Neubeginn hat wenig Sinn.

Fotos von Personen ohne Gesichter taugen nichts - isso !
 

VirtualJack

Unterstützendes Mitglied
Vielen dank euch, freut mich sehr zu hören. Kay's Meinung zum Datenschutz teile ich genau so. Das Bild verliert die Wirkung ohne die Gesichter. Eigentlich schade. Das seltsame am Datenschutz ist doch aber, jemand beschwerd sich, dass ich ihn fotografiere und im gleichen Atemzug verschenkt der jenige seine Bilder an Facebook in dem er sie bei Whatsapp hochlädt.
 

ernst.w

NF-F Premium Mitglied
Das Bild verliert die Wirkung ohne die Gesichter.
Wenn mir ein Bild wichtig genug ist und es die jeweils gültigen Gesetze notwendig machen, bekommen Menschen eben andere Gesichter. Viel Arbeit, ja. Aber was tut man nicht für ein gutes Bild...

Das seltsame am Datenschutz ist doch aber, jemand beschwerd sich, dass ich ihn fotografiere und im gleichen Atemzug verschenkt der jenige seine Bilder an Facebook in dem er sie bei Whatsapp hochlädt.
Das kann sein, muss aber nicht.
 

schneemann

NF-F Premium Mitglied
Das seltsame am Datenschutz ist doch aber, jemand beschwerd sich, dass ich ihn fotografiere und im gleichen Atemzug verschenkt der jenige seine Bilder an Facebook in dem er sie bei Whatsapp hochlädt.
Dann täte derjenige das aber freiwillig und bewusst. Ist es wirklich unser Ziel, Bilder von Menschen ohne deren Einverständnis zu veröffentlichen? Ich persönlich bin da eigentlich relativ entspannt aber ich denke es gibt Situationen in denen auch ich nicht möchte, dass ungefragt Bilder von mir veröffentlicht werden. Zumal ich ja nie wissen kann in welchem Kontext und unter welchem #hashtag eine derartige Veröffentlichung erfolgt und wer das Bild ggf. teilt oder für ganz andere Zwecke nutzt. Letztlich hat der Gesetzgeber nun Regelungen dazu getroffen, an die wir uns halten müssen.
 

dmachaon

Sehr aktives Mitglied
Leider, musste ich die Gesichter verwischen. Ich danke dem neunen Datenschutzgesetz.
Was hat die neue DSGVO damit zu tun? An dieser Stelle noch mal: die regelt nichts, was vorbei nicht auch schon so im Gesetzbuch stand, auch wenn sie von der bösen EU stammt.

Das seltsame am Datenschutz ist doch aber, jemand beschwerd sich, dass ich ihn fotografiere und im gleichen Atemzug verschenkt der jenige seine Bilder an Facebook in dem er sie bei Whatsapp hochlädt.
Kann doch jeder von sich veröffentlichen, was er will?

Zum Bild: technisch finde ich es okay, aber mir erschließt sich deine Intention nicht - was möchtest du mit dem Foto sagen?
 

AnjaC

Administrator
Teammitglied
Bitte jetzt keiner erneute Diskussion um die DSGVO. Dazu haben wir hier schon genügend Lesestoff im Forum.

@VirtualJack Das Geländer stört mich überhaupt nicht. SW gefällt mir hier gut, ich denke, in Farbe hätte es nicht so gewirkt. Ein bisschen erinnert mich das Bild von der Atmosphäre her an das bekannte "Mittagspause auf Wolkenkratzer" Bild, das es allenthalben als Poster in diversen Ausführungen als Wohndeko gibt. Wer nicht weiß, was ich meine: hier gibt es einen Wikipedia-Artikel dazu.
 

VirtualJack

Unterstützendes Mitglied
@VirtualJack Das Geländer stört mich überhaupt nicht. SW gefällt mir hier gut, ich denke, in Farbe hätte es nicht so gewirkt. Ein bisschen erinnert mich das Bild von der Atmosphäre her an das bekannte "Mittagspause auf Wolkenkratzer" Bild, das es allenthalben als Poster in diversen Ausführungen als Wohndeko gibt. Wer nicht weiß, was ich meine: hier gibt es einen Wikipedia-Artikel dazu.
Das war in diesem Moment auch mein erster Gedanke. ? Viel Farbe war von Anfang an nicht drin, Ich stell es gleich mal in Farbe zum Vergleich rein.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben