Schnellere Speicherung bei USB 1.1

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Tante Cate

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen!

Nachdem ich mich gestern (endlich mal) angemeldet habe, habe ich auch gleich mal eine Frage:
Bald geht es nach Schottland (freu).

Das Problem: Mit der Eos 30D meiner Frau (ich konnte sie bisher noch nicht von Nikon überzeugen :nixweiss: ) und meiner D 200 :up: werden zig GB zusammenkommen.
Unser Imagetank fast so knapp 30 GB.
Zusätzlich bin ich stolzer Besitzer einer transportablen Festplatte mit 120 GB.
Problem: Wie bekomme ich die Bilder in einer annehmnbaren Zeit von der Karte bzw. dem Imagetank auf die transportable Festplatte?
Mein Laptop ist in Ehren ergraut und hat nur USB 1.1. Zurzeit starte ich einen Versuch, wie lange das Kopieren von 2GB dauert - dürfte sich so bei ca. 3 Stunden bewegen.
Kann ich irgendwie den USB 1.1 Anschluß beschleunigen, ohne gleich das komplette Notebook aufzurüsten oder ein neues anzuschaffen?

Besten Dank im voraus für Eure Tips

"Tante Cate" aus Lippe

PS:
:platsch: Benehmen ist Glücksache - also stelle ich mich erst einmal vor: :platsch:

41 Jahre
Beamter :fahne:
Hobbies: Fotografieren, Reisen, Motorrad fahren
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe
Ausrüstung: D 200 und diverse Objetive von 10 - 300 mm
 
Anzeigen

Mblank_de

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Wenn dein Lappy einen Kartenslot (pcmcia - oder so)
hat, kannst Du eine USB 2 Karte einstecken.
z. B. von D-Link

ps : willkommen im Forum :D
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 13279

Guest
Ich habe son MP3 Player mit integriertem CF Karten leser. Der schafft 4 Gb in 5 min mit ner ExtremeIII. Der Player hat nen großes Display zum anschauen und er kopiert auch die nefs. Er hat einen Speicherplatz von 60GB.
 
Kommentar

ManfredG.

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

willkommen im Forum...

es gibt für alle Notebooks mit 32 Bit PCMCIA-Slot (Typ II)
USB 2.0 PCMCIA-Karten ...
 
Kommentar

Matthias Carstensen

Unterstützendes Mitglied
Ich würde es definitiv auch mit der pcmcia karte machen. Die sind nicht all zu teuer aber "rasend" schnell ;)
 
Kommentar

Tante Cate

Unterstützendes Mitglied
Boah - was seid ihr schnell!
Herzlichen Dank - hätte nie zu hoffen gewagt, dass ich so schnell so viele Antworten bekomme... :up:

Werde den Tip beherzigen und mir so ein Teil bei Am... bestellen. Hoffe, es funzt!

Viele Grüsse :hallo:

"Tante Cate"
 
Kommentar
Oben Unten