Schnelle Speicherkarte -> Schnelle Serienbilder ?


KorKen

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
...ich wollte mir mal eine richtig gute und schnelle SDHC zulegen und hab mich gefragt:
wenn die Bilder schneller gespeichert werden, dann müsste die Kamera (in meinem Fall D40) schneller wieder für Serienbilder zu verfügung stehen, oder ?

Stimmt dass...mit einer geliehenen Canon (bitte nicht so dolle hauen xD) habe ich beim Halenfussball richtig geniale Bildfolgen machen können blos dafür ist meine D40 ein bisschen zu langsam...also dachte ich mir wenn schon ne´ neue sein soll...dann auch ne schnelle !


DankÖ !

Edit:
P.s.: Das es etwas an geschwindigkeit bring kann ich mir schon vorstellen aber wie schauts be der D40 aus....KorKen
 
Zuletzt bearbeitet:

Rabenkraehe

Unterstützendes Mitglied
wenn die Bilder schneller gespeichert werden, dann müsste die Kamera (in meinem Fall D40) schneller wieder für Serienbilder zu verfügung stehen, oder ?
Wenn die Speicherkarte der begrenzende Faktor ist...
Konkret, wenn Du bisher weniger als 2,5 Bilder pro Sekunde erreichst (ohne AF, Blitz und sonstige Bremsen), lohnt sich eine schnellere Karte.

Grüße, Andreas
 
Kommentar

KorKen

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Ja.. so and die 2-3 Biler in der Sekunden ohne "Bremse" !
Wenn wir schon mal dabei sind was für eine Karte köntet ihr mir empfehlen ?
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Die D40 macht 2,5 Bilder in der Sekunde.
Und davon 100 Stück in Folge, ganz egal wie langsam oder schnell die Speicherkarte ist. Das sind also 40 Sekunden Dauerfeuer mit JPEG. Bei RAW sind es allerdings nur 5 Bilder die in den Pufferspeicher passen, dann kann dich eine schnelle Speicherkarte schon nach vorne bringen.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

KorKen

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
werde warscheinlich warnehmen...was haltet ihr davon ?
 
Kommentar

Tricky

Unterstützendes Mitglied
Eine schnellere CF Karte macht noch keine schnelleren Serienbildern bei der Kamera.
Eine schnelle Karte macht sich in einem schnellen Kartenlesegerät bemerkbar beim Downloaden der Bilder.
Die Serienbildfunktion ist beschränkt auf den internen Puffer.
Also egal welche Karte du nimmst. Würde eher auf eine Qualitätskarte setzen wie SanDisk oder Lexar.
 
Kommentar

mmrpl

Unterstützendes Mitglied
bringt ein Batteriegriff nicht noch ein paar Bilder mehr oder irre ich da? soweit ich weiß soll man mit nem zusätzlichen Batteriegriff mehr Bilder pro Sekunde rausholen können:)
 
Kommentar

KorKen

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Binn mir noch nicht so sicher das Angebot zu nehemen das es doch seeeehr billig ist !
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Binn mir noch nicht so sicher das Angebot zu nehemen das es doch seeeehr billig ist !


Gruß
Dirk
 
Kommentar

KorKen

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Oh...jetzt hab ich denn Preis der 20Mb/S Version mit dem der 30Mb/s Version verwechselt...Sorry !
 
Kommentar

bulle.sw

NF-F Premium Mitglied
Ich glaube nicht, dass dir eine schnellere Speicherkarte so viel weiter hilft. Die Kamera puffert die Bilder im internen Speicher und erst wenn der voll ist, fängt sie an auf die Speicherkarte zu schreiben. Erst ab diesem Zeitpunkt wirkt sich die Schreibgeschwindigkeit der Karte aus. Auch mit der schnellsten Speicherkarte die du kaufen kannst, fällt die Serienbildgeschwindigkeit der D40 dann unter die angegebenen 2,5 Bilder/s, da sie ja erst schreiben muss. Fotografierst du in RAW, dann ist dieser interne Speicher natürlich schneller voll und die Kamera muss eher auf die Speicherkarte schreiben.

Wenn du wirklich eine höhere Serienbildgeschwindigkeit brauchst, dann brauchst du eine höherwertige Kamera. So ab D200 würde ich sagen.

Deine verlinkte Speicherkarte aus GB ist übrigens nicht günstig !
 
Kommentar

Eagle1

Unterstützendes Mitglied
SanDisk Extreme III oder IV ist doch wohl unschlagbar.

Ich würde nur nicht, wie oben zu lesen, in der Bucht kaufen, Fälschungen die 30% billiger sind als der Durchschnitt sind dort üblich. Und wer > 500, 600 EUR für ne Cam ausgibt, sollte nicht bei 5 EURO für die Karte sparen .... :rolleyes:
 
Kommentar

rofoto

Unterstützendes Mitglied
hab frueher auch sandisk verwandt, in der diesjaehrigen saison, jedoch fast ausschliesslich 8gb transcend 133x in die d3 gepackt und bin restlos begeistert.

also kann dir somit die transcend sehr ans herz legen, da sie preislich besser gestellt sind als die sandisk. :)
 
Kommentar

Turbulator

Unterstützendes Mitglied
Bei meiner D40 bricht die Geschwindigkeit bei Serienbildern mit einer SanDisk EXTREME III nicht mehr ein!
Mit einer langsameren Karte geht die Geschwindigkeit nach ca. 5 Bildern merklich zurück.
Alle Angaben beziehen sich auf JPEG!
Schneller als ca 2,5 Bilder pro Sekunde wird sie natürlich nicht ;)
Viele Grüße
Peter
 
Kommentar

3log1

Unterstützendes Mitglied
...8gb transcend 133x in die d3 gepackt
...
Du willst jetzt aber nicht die D3 mit der D40 vergleichen, oder ?
Evtl. auch noch mit Speichererweiterung ?

Bei der D80 ist der Speicher nach 5 oder 6 Bildern voll, danach ist warten angesagt.
Und da merkst Du den Unterschied zwischen Transcend 133 und Sandisk Extreme III gewaltig.

Die D40 wird wohl nicht viel anders sein.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software