Schnee-Detail

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

pulsedriver

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,

auch wenn jetzt nicht die Jahrszeit ist, ein Winterbild zwischendurch darf auch mal sein ;-)

4486462a3527eabec.jpg


Zu Entstehung: Aller erste Sonnenstrahlen (noch nicht die ganze Sonne) treffen den kleinen Hügel. Ausserdem werden sie vermutlich durch dünne Wolken vor der Sonne abgeschwächt. Ich hab's gesehn, hatte keine Zeit, das längere Tele drauf zu tun, da half nur sofort abdrücken. Deshalb ist das Bild ein Crop aus einem Dia (Kodachrome).

Hat es sich gelohnt?

Grüsse,
Sebastian
 
Anzeigen

CALYPTRA

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Sebastian.
Die Szene war sicherlich sehr sehenswert und beeindruckend, dass Bild gibt es aber nicht wieder. Weil Hintergrund und Vordergrund einfarbig blau sind, geht die Tiefe im Bild fast vollständig verloren. Weiter hat der kleine Hügel so gut wie keine Zeichnung.

Vielleicht hättest du auf die zweiten Sonnenstrahlen warten sollen;) Es wären dann mehr Details ins Bild gekommen.
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Äh, naja... Nicht mein Fall, sag ich mal. Wie Sebastian schon schrieb, kommt auf dem Bild nicht das rüber, was in echt wohl an Stimmung da war. Das ist leider oft so.

Gruß Erik
 
Kommentar

pulsedriver

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Also nicht so gelungen :mad:

OK, die Szene hätte es auf jeden Fall hergegeben, ein gutes minimalistisches Foto zu machen. Habt ihr vielleicht Tipps, wie ich dem Ziel das nächste Mal näher komme?

Grüsse,
Sebastian
 
Kommentar

CALYPTRA

Sehr aktives Mitglied
Registriert
pulsedriver schrieb:
OK, die Szene hätte es auf jeden Fall hergegeben, ein gutes minimalistisches Foto zu machen. Habt ihr vielleicht Tipps, wie ich dem Ziel das nächste Mal näher komme?

Um mehr Zeichnung ins Bild zu bekommen, hättest du vielleicht ein HDR Foto machen können. Habe das bei so Schneebildern aber noch nie gemacht und weiß nicht, wie das am Ende aussieht. Ist also mehr eine Vermutung von mir.

Tiefe in das Bild zu bekommen, ist bei Schneebildern immer problematisch, wegen der geringen Kontrastunterschiede. Bei deiner Aufnahme kommt noch erschwerend hinzu, dass du über eine Hangkante drüber fotografierst und im Hintergrund steigt der Hang wieder an. Du fotografierst also auf eine weiße Wand drauf, logisch das es dann keine Tiefe gibt.
 
Kommentar
Oben Unten