Schlagballwurf

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Rainer K.

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Habe gestern beim Ballwerfen ein Portrait geschossen. Soweit bin ich zufrieden mit dem Ergebnis, einzig die Frage ob rechts etwas mehr Luft gut getan, hätte beschäftigt mich doch.
Was meint ihr? Habt ihr noch andere Kritikpunkte?

220214882448d700ad.jpg
 
Anzeigen

rene6

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,
spontan hätte ich schon gesagt, in Blickrichtung sollte mehr Platz sein. Da aber der Wurfarm wesentlicher Bestandteil des Portraits ist, meine ich man könne es so lassen.(Beschneiden geht ja auch nicht)
Der Hintergrund gefällt mir nicht. Denke, war in der Situation nicht anders möglich.
 
Kommentar

Nobody

Auszeit
Registriert
Eine echte Herausforderung für jede DSLR ... vor allem, wenn der Ball bereits einen Tick in der Luft sein soll.


PS: bei Jungs geht es noch, aber bei Mädels besteht in alle Richtungen akute Gefahr ... ;)
 
Kommentar

Rainer K.

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Der Hintergrund gefällt mir nicht. Denke, war in der Situation nicht anders möglich.

Der HG war nicht zu ändern durch die ganzen Eltern die da herum standen, aber ich denke durch die Unschärfe ok.


Eine echte Herausforderung für jede DSLR ... vor allem, wenn der Ball bereits einen Tick in der Luft sein soll.


PS: bei Jungs geht es noch, aber bei Mädels besteht in alle Richtungen akute Gefahr ... ;)

Da hast du vollkommen recht. Die Mädels haben so eine Streuung, da kannst du fast parallel zu ihnen stehen läufst man immer noch Gefahr vom Ball getroffen zu werden. :D
 
Kommentar
S

SuperA

Guest
Danke für eure Antworten.




Ähm tja also :crash: ja :hammer:

:confused: :confused: :confused:

Auf dem Display bei der Arbeit sah das Gesicht ziemlich unscharf aus. Auf meinem privaten Notebook merkwürdigerweise nicht. Allerdings ist das Foto recht klein, so dass ich das auch hier nicht abschließend beurteilen kann.

Deine Reaktion lässt darauf deuten, dass das Bild in Originalgröße unscharf ist und Du das daher in klein zeigst und das vor allem nicht hören magst.
 
Kommentar

Rainer K.

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
:confused: :confused: :confused:

Auf dem Display bei der Arbeit sah das Gesicht ziemlich unscharf aus. Auf meinem privaten Notebook merkwürdigerweise nicht. Allerdings ist das Foto recht klein, so dass ich das auch hier nicht abschließend beurteilen kann.

Deine Reaktion lässt darauf deuten, dass das Bild in Originalgröße unscharf ist und Du das daher in klein zeigst und das vor allem nicht hören magst.


also auf meinem Monitor wird das bild groß dargestellt, hat eine Größe von 800*534 und das Gesicht ist wirklich unscharf. Das Originalfoto ist scharf, nach dem beschneiden ist mir das aber nicht aufgefallen. Hätte sonst das Foto nicht eingestellt. Denke ein bischen zu arg beschnitten.

Hier das Original unbearbeitet und nicht nachgeschärft.

220214884ff1cbca3f.jpg
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
Registriert
das eingestellte erste bild ist einfach ein nichtssagender schnappschuss... aus dem original kann man, wenn man denn will, aber noch was machen... eine gewisse grundschärfe in der originalgrösse mal vorausgesetzt...
persönlich halte ich es aber so, dass ich für bereits im original unscharfe bilder keine zeit mehr aufwende...
 
Kommentar
S

SuperA

Guest
So ähnlich geht es mir mit diversen Linsen wie bspw. 2/35, 2/135 & 4/300. Verkleinert von 12MP (original) auf rund 2MP (Bildschirm) sehen die Bilder scharf aus. Im 100% Crop verliere ich dann den Spass daran.

Du bist also nicht alleine. ;)
 
Kommentar

Nobody

Auszeit
Registriert
Tja, bei Wettkämpfen, wenn Eltern, Betreuer etc., ständig im Weg stehen, ist es fast schon abenteuerlich. Deutlich besser geht es beim Training. Aber auch hier ist der Ausschuß gewaltig, da die Kids mit Anlauf auf undefiniertem Punkt stoppen und gleichzeitig aus der Bewegung heraus werfen. Hierbei alles auf den Punkt zu bringen, hat nichts mit Können zu tun. Das ist einfach nur Glücksache.


original.jpg
 
Kommentar

Rainer K.

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
persönlich halte ich es aber so, dass ich für bereits im original unscharfe bilder keine zeit mehr aufwende...

sehe ich genauso.
Ich habe die eingestellten Fotos lange verglichen mit denen am heimischen PC und muss feststellen daß die Bilder nach dem hochladen nicht mehr so scharf sind.
Warum?:nixweiss:
 
Kommentar
Oben Unten