Scanner LS-1000 säubern?

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Roscoe Elasmo

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hi,
irgendwie habe ich den Verdacht, daß mein Scanner innerlich ziemlich verstaubt ist. Sitze deutlich länger am Stempeln als sonst. Gibt es eine Möglichkeit, die entsprechenden Innereien zu säubern?
viele Grüße,
Rüdiger
 
Anzeigen

Thomas 110

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hi
Ich habe meinen vor kurzem geöffnet und die Spiegel
mit einem Mikrofasertuch abgewischt.
Dadurch ist es deutlich besser geworden.

sehr kleine Schraubendreher sind nötig.
Hinten die Schraube herausdrehen.
Das Gehäuse ist an den Seiten geklippt, vorsichtig aufhebeln,
mir ist ein kleiner Klipp abgebrochen. (ist aber nicht schlimm)

Dann gelangt man zu dem Bauteil wo der Diarahmen, Negativhalter
eingezogen wird.
Dieses Teil ist mit 3 Kreuzschlitzschrauben befestigt.
Schrauben lösen und das Teil umdrehen, die Kabel können angeschlossen
bleiben.
Das Staubblech ist nur lose eingeklippt, darunter sind die Spiegel

ist wirklich nicht schwer, hört sich nur kompliziert an

gruß
thomas
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten