Samsung WB2200F


F

forensurfer

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Also im ersten Moment habe ich mich bei der WB2200F an die Ideen für Nikon DSLR im Semipro Bereich erinnert gefühlt:

http://www.photoscala.de/Artikel/Samsung-Bridgekameras-WB1100F-und-WB2200F

Bei der Bildqualität kann ich mir bei 20-1200mm einfach nicht vorstellen, dass die Bilder über 10x15 hinaus noch sehenswert sind - aber das Gehäusekonzept finde ich zumindest nicht unpfiffig...
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


knurri

knurri

Sehr aktives Mitglied
Die haben aber nicht kapiert, was Capa mit "nah genug dran sein" gemeint hat :rolleyes:.
 
F

forensurfer

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Stimmt :)
 
TRixxY

TRixxY

Unterstützendes Mitglied
Ich hattedie neulich ausversehen im MM in der Hand ... fasst sich gut an, schade, daß sie kein RAW kann.
Die könnte meine D40 ablösen ... als immerdabei mit 1200mm ...:fahne:
Da musst du ganz schön schleppen mit dslr, entweder das 1200/11 oder 600/4 mit TC
 
Oben