rotmilan und beute

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

monoduo

Auszeit
Registriert
rotmilan auf beutesuche

die bildserie ist ca. 100 m hinter unserem haus in den altmühlwiesen entstanden.
erst war ein pärchen in der luft, bis ich die nikon und das zoom angeflanscht in der hand hatte und vor dem garten war,
hatte sich einer getrollt. ...

ich war sehr aufgeregt, ob es überhaupt noch bilder geben würde/könnte.

aber seht selbst:

DSC_a4992.cr.jpg

flughöhe geschätzt ca.25-30 m

DSC_a4993.cr.jpg

hier kippt er ab über den den flügel ins trudeln

DSC_a4994.cr.jpg

ob er die maus erwischt hatte, konnte ich noch nicht sehen

DSC_a5032.cr.jpg

nein, doch leer ausgegangen!

ralf
!kritik ist auch erlaubt!
 
Anzeigen

knv

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
monoduo schrieb:
nein, doch leer ausgegangen!

Tja, dumm gelaufen für den Milan und Dich, nu gefällts mir nicht. :D




Nein, ist eine schöne Serie, könnte vielleicht etwas mehr Kontrast vertragen, die Flugbilder wirken etwas lau.

Grüße
Andreas
 
Kommentar

monoduo

Auszeit
Registriert
knv schrieb:
Tja, dumm gelaufen für den Milan und Dich, nu gefällts mir
nicht. :D

WAS soll ich dazu sagen :), hab den kerl doch extra mit parmaschninken angefüttert!

Nein, ist eine schöne Serie, könnte vielleicht etwas mehr Kontrast vertragen, die Flugbilder wirken etwas lau.

liegt wohl daran, dass ich die bilder deutlich aufgehellt habe, wegen der weitgehend gegenlichtigen lichtexposition - schön gesagt, oder?


versuch dich mal dran!
Grüße
Andreas

gruesse
ralf
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ralf, wegen der Gegenlichtproblematik bieten echt alle SLRs von Nikon eine Aufhellfunktion, sogar die winzig kleine EM, bei allen andern nennt sich das dann auch Belichtungskorrektur. :)

Aber ich weiß, im Eifer des Gefechts vergisst man sowas manchmal... Dennoch: als Serie durchaus schön, als Einzelbilder alle eher mäßig, bis auf das Bodenbild, das hat was...

Gruß Erik
 
Kommentar

monoduo

Auszeit
Registriert
Lordfubbes schrieb:
Ralf, wegen der Gegenlichtproblematik bieten echt alle SLRs von Nikon eine Aufhellfunktion, sogar die winzig kleine EM, bei allen andern nennt sich das dann auch Belichtungskorrektur. :)

Aber ich weiß, im Eifer des Gefechts vergisst man sowas manchmal... Dennoch: als Serie durchaus schön, als Einzelbilder alle eher mäßig, bis auf das Bodenbild, das hat was...

Gruß Erik


weiss ich, weiss ich !

was ich aber nicht weiss, wie man dann den himmel einigermassen im "grünen bereich" halten kann.

weisst du mehr?

zum bodenbild und zu allen anderen: haste einfach recht. aber wies so iss, nur eines ist halt manchmal käse. also müssen mehr her.

gruesse
ralf
der hiermit hoch und heilig verspricht, keine vögelbuildln mehr zu zeigen,
bis er sein versprechen bricht.
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Nanana, so war's doch nu auch nicht gemeint. Also was die Korrektur angeht: scheiß auf den Himmel, was nutzt Dir das hübscheste Himmelblau, wenn Du davor nur eine schwarze Silhouette hast? Es sei denn, man erkiest sich ebendies grade zum Stilmittel, aber das dann bitte auch nicht immer. :)

Übrigens, wenn man in RAW photoknipst, geben die Reserven übrigens oft noch einiges in Richtung Himmel her, leider nicht soviel, wie ein guter Negativfilm...

Fazit: Ralf, nur weiter so, Du musst ja kein zweiter Loland Rechler, äh, oder so werden... Dafür hab ich von dem noch keine so interessanten Landschaftsbilder gesehen wie von Dir. :)

Gruß Erik
 
Kommentar

sam25

NF-Community VIP Member
Registriert
Bleib' dran Ralf....ich finde die Serie nicht so schlecht...Es ist ja schon erwähnt worden, auf was man achten muss.

Ich auf jeden Fall hab' es noch nie geschafft nur annähernd solche Gefieder so zu fotografieren...Und das, obwohl wir massenweise bei uns in der Gegend haben...
 
Kommentar

Helmut Elicker

Auszeit
Registriert
Hallo Ralf,

immerhin hast du sie scharf gekriegt, das schafft bei Flugbildern auch nicht jeder. Versuch mal, sie per EBV selektiv noch etwas aufzuhellen. Die Flügel bei den Flugbildern sind immer noch zu dunkel. Beim Fotografieren der Vögel im Flug hilft auch Spot- oder mittenbetonte Belichtungsmessung.

Gruß
Suermel
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten