Rechner zu schnell?


Martin F.

Martin F.

NF Team
Ja, ich weiß ...
... kann eigentlich nie schnell genug sein ;-)

Seit ich hier aber so eine Turbokiste stehen habe, nervt mich eine Sache gewaltig: ich muß viel Freistellungen im PS machen, das Lasso beherrsche ich inzw. wie John Wayne. Wenn ich aber das Bild auf 200% habe und den Bildausschnitt weiterrücken möchte, bin ich bisher einfach mit der Maus über den Bildrand gefahren und der Ausschnitt bewegte sich sachte weiter. Jetzt aber gibt es einen Ruck und das ganze Bild springt weiter, oft viel zu weit. Nur mit viel Gefühl und ganz kurzem "ankratzen" der Bildränder komme ich das Stückchen weiter, das ich eigentlich will.

Gibt es irgendwo eine Einstellung, mit der ich diesen Effekt bremsen kann? Oder eine der ominösen Tastenkombinationen?

Dank für Tips und Gruss - Martin
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


K

klaus harms

Guest
Den Rechner heruntertakten macht sicherlich keinen Sinn, aber Du kannst in den Windows-Einstellungen - ich nehme an, es handelt sich um eine Windows-Kiste - die Scroll- und Bewegungsgeschwindigkeit Deiner Maus verringern!

Gruss

Klaus
 
Martin F.

Martin F.

NF Team
Neee Klaus,

das funzt nicht - die Maus ist schon rel. langsam definiert, das hat aber auf den rasenden "Bildhintergrund" im PS-Fenster keinen Einfluss.

Probier es mal einfach selbst: Lasso wählen, Bild auf 200%, dann mit gedrückter "Alt"-Taste & linker Maustaste die Lassopunkte um ein Objekt festlegen, das aber größer als der Bildausschnitt ist - dabei kann man den Bildausschnitt "weiterschieben", indem man einfach über den PS-Bildrand fährt.

Gruss - Martin
 
Michael K.

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Hallo Martin,

das stimmt, eine Einstellung zur Scrollgeschwindigkeit in PS habe ich auch noch nicht gefunden. Versuch mal, mit der Vergrösserung weiter hoch zu gehen. Also 500 oder mehr %. Die Geschwindigkeit nimmt dadurch im Verhältnis zu den Pixeln ab. Ob du dann noch was erkennst, ist eine andere Frage :)

Gruss

Michael
 
Martin F.

Martin F.

NF Team
Hallo Michael,

neee, das tut noch genauso hektisch.

Erinnert mich irgendwie an einen uralten MS-Flugsimulator auf DOS-Basis, der mal prima auf meinem ersten PC lief, einem ollen Toshiba-Schlepptop mit 640KB RAM und Plasma-Monitor:



Der danach angeschaffte 486er war so schnell, daß das Flugzeug auf dieser Kiste einfach nicht mehr beherrschbar war, aus der Cessna wurde quasi eine X-15 ;-)

Gruss - Martin - sehen wir uns nächste Woche in der Pfalz?
 
F

Firelighter

Unterstützendes Mitglied
Mach es halt so, wie es von Adobe auch vorgesehen ist: Leertaste gedrückt halten und mit der Maus Bild weiterscheiben - gewonnen...
 
Martin F.

Martin F.

NF Team
Aaahh,

das ist mal eine Möglichkeit - es gibt doch immer mal wieder Kniffe, die man noch nie selbst erkundet hat. Daß das bei einer offenen Auswahl, die man noch nicht geschlossen hat, auch geht, hätte ich nicht vermutet.

Danke! Gruss - Martin
 
F

Firelighter

Unterstützendes Mitglied
Kein Problem, so soll es ja sein... :)
 
Oben