Vorschlag Rauch - GEISTER heraufbeschwören

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Maximilian Weinzierl

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Kerzen auslöschen, Rauch fotografieren und in Photoshop mit dem Spiegelbild zusammenmontieren; es entstehen überraschende Rauchgeister. Bilder, die mannigfaltige Deutungen und Interpretationen zulassen; ähnlich dem Rorschach-Tintenklecks-Verfahren, einem psychodiagnostischen Test in der Psychoanalyse. Sagt viel über die Persönlichkeit aus!

Viel Spaß

Max

(Ihr seid gerne eingeladen, hier Euere Ergebnisse anzufügen, mit Deutung, bitte)

picture.php
 
Anzeigen

Heiko Men.

NF-F "proofed"
Registriert
Vor dem Öffnen des Threads dachte ich ganz kurz an langweilige, teilweise kitschige Bilder von Blumengestecke...aber das hier ist wirklich klasse, sowohl die Idee, als auch die Umsetzung!

Gruß
Heiko
 
Kommentar

dolittle

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Der psychologische Tintenkleksfleck dient zum Glück nicht mehr zur Ermittlung von Persönlichkeitsmerkmalen. Das war wissenschaftlich nicht haltbar, weil die menschliche Fantasie, die dadurch individuell angeregt wird, hier nichts Großes über das Unbewusstsein aussagt.

Wer also bei obigen Bild irgendwelche Monster, Gespenster, Mordszenen oder Aliens sieht, der ist nicht automatisch ein gewalttätiger, agressiver Mensch. Und wer an einen verwunschenen Garten, bunte Blumen oder Nebel über Venedig denkt, der ist noch lange kein Romantiker... ;-)
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Der psychologische Tintenkleksfleck dient zum Glück nicht mehr zur Ermittlung von Persönlichkeitsmerkmalen.

Ich dachte auch gleich an den Rorschach-Test
Das Bild sieht trotzdem nett aus ;)
 
Kommentar

Maximilian Weinzierl

Sehr aktives Mitglied
Registriert
LeBleuBeau. das geht sehr schnell, einfach ein bißchen rumspielen. Schwarzer Plakatkarton im Schreibwarenhandel 1,20 Euro!

Heiko Men. danke. Dachtest Du bei dem Titel eher an Räuchermännchen aus dem Erzgebirge ???!!

wuxi. Helstar. eine Möglichkeit der Interpretation

dolittle. ja, ich weiß, bitte nicht so ernst nehmen.

Charli. die Kerzen natürlich erst mal anzünden, dann ausblasen ...

JoBo. das System des Spiegelbildlichen ist ja das gleiche.

Arnie. großartig, weiter so.
 
Kommentar

Arnie47

Sehr aktives Mitglied
Registriert
übrigens:
Ich hab keine Kerzen verwendet, sondern Weihrauch. Der raucht länger als eine ausgeblasene Kerze.

Arnie
 
Kommentar

Bördi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Da geht es aber nicht nur um 'ne verlöschende Kerze, sondern um die ganz große Maschinerie (incl. Raucherzeuger, Nebelmaschinen, Trockeneis etc.).

Allerdings ein sehr interessantes Thema (ich arbeite gerade dran).
 
Kommentar

Sorendor

Sehr aktives Mitglied
Registriert
das hier würde doch eigentlich sehr gut in das unterforum "das versuche ich auch mal" passen!

mfg peter
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten