Qualität des Nikon 18-35 mm 3,5-4,5?


P

Patrick

Unterstützendes Mitglied
Moin,

hat jemand Erfahrungen mit oben genannter Optik? Vor- und Nachteile? Oder sollte ich besser ein lichtstärkeres Sigma in Betracht ziehen?

Ich will das Objektiv an der Nikon F100 bzw. F70 verwenden.

Vielen Dank für Tipps.

Gruß, Patrick
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Heiner

Heiner

Unterstützendes Mitglied
Ich habs an der D100 und bin sehr zufrieden damit, schöne Schärfe!
 
K

klaus harms

Guest
Moin,

hat jemand Erfahrungen mit oben genannter Optik? Vor- und Nachteile? Oder sollte ich besser ein lichtstärkeres Sigma in Betracht ziehen?

Ich will das Objektiv an der Nikon F100 bzw. F70 verwenden.

Vielen Dank für Tipps.

Gruß, Patrick
---

Patrick, ich nutze es an der D70 - extra für unseren Österreich-Urlaub gekauft, damit ich die dicken Berge aufnehmen konnte.

Es zeichnet eine Spur weich für meinen Geschmack, ist aber von den Farben und was die Verzeichnisfreiheit betrifft ein Spitzenteil!

Und naja, Schärfe, da bin ich vielleicht ohnehin etwas "überbeansprucht" in meinen Anforderungen!

Kaufen, es sei denn Du hast die Kohle für das 17er; das natürlich noch einmal 2 Klassen besser ist, aber auch einen Tausi mehr kostet.

Das Fotomagazin hat es im übrigen "sehr gut" getestet, wenngleich ich darauf nicht allzuviel gebe!
 
P

Patrick

Unterstützendes Mitglied
Dass das Nikon 2,8 besser ist, ist klar. Dafür auch überproportional teurer, das macht das Budget momentan nicht mit :eek:

Alternativ käme das Sigma 17-35 mm 2,8-4,0 in Frage, das zum ähnlichen Preis gehandelt wird und in der Color Foto sogar mehr Punkte bekommen hat. Nun habe ich keine Ahnung, welches der beiden Objektive tatsächlich besser ist, die Tests sind ja immer sehr relativ. Vom Sigma 28-70 2,8 bin ich jedenfalls hellauf begeistert. Gute Farben, schön scharf. Natürlich hat Nikon den höheren Wiederverkaufs- und Imagewert.

Gruß,
Patrick
 
K

klaus harms

Guest
Dass das Nikon 2,8 besser ist, ist klar. Dafür auch überproportional teurer, das macht das Budget momentan nicht mit :eek:

Alternativ käme das Sigma 17-35 mm 2,8-4,0 in Frage, das zum ähnlichen Preis gehandelt wird und in der Color Foto sogar mehr Punkte bekommen hat. Nun habe ich keine Ahnung, welches der beiden Objektive tatsächlich besser ist, die Tests sind ja immer sehr relativ. Vom Sigma 28-70 2,8 bin ich jedenfalls hellauf begeistert. Gute Farben, schön scharf. Natürlich hat Nikon den höheren Wiederverkaufs- und Imagewert.

Gruß,
Patrick
Mhh, was mich bei Sigma immer etwas abgeschreckt hat, war die Tatsache, dass es wohl aus einer Serie Spitzenobjektive gab, aber auch "Gurken"..., von daher vertraue ich aus Erfahrung bei Fremdobjektiven auf Tamron und bin mit diesemHersteller bisher immer zufrieden gewesen.
 
I

Ingo

Unterstützendes Mitglied
Hallo !
Also ich habe das Teil an meinen F 100 und bin sehr zufrieden. Ich denke mal es ist sehr gute Alternative zu dem 17-35 für das 2,5 fache an Geld. Also ich habe Blende 2,8 und die 17 mm noch nicht vermisst. die Schärfe ich sehr gut, die Mechanik ebenfalls und leicht ist es auch noch.
gruß
Ingo
 
J

johnnyw123

Guest
Hallo,

habe auch das Nikkor 18-35 an meiner F100 und bin sehr zufrieden. Es bildet ein wenig schärfer ab, als das Nikkor 28-105 und dank ED Glas kommen die Farben auch knackiger rüber, im Vergleich zum 28-105. Dennoch träume ich und spare schon lange auf das AFS 17-35, a) wegen den 17mm und b) den 2,8.

Johannes :)
 
Asgard

Asgard

Unterstützendes Mitglied
Dennoch träume ich und spare schon lange auf das AFS 17-35, a) wegen den 17mm und b) den 2,8.

Johannes :)
Moin Johannes,

es wird sich lohnen. Bekanntlich habe ich die Linse seit Februar und es ist einfach top.

Gerold
 
P

Patrick

Unterstützendes Mitglied
Na denn. Ich hab's geordert. Wird aber eine Weile dauern, bis es eintrudelt. :p

* Patrick *
 
Oben