PS schlägt immer .psd statt .jpg vor und speichert als Kopie


Serious Sam

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Seit ein paar Wochen habe ich ein paar Probleme mit PS CS6.2 und Camera Raw 9.1.1. Fotografieren tue ich mit einer Nikon D750 im Raw-Format. Die Fotos sortiere ich mit ViewNX-i und öffne sie anschließend mit PS. D.h. Camera Raw öffnet sich und früher waren bei den Grundeinstellungen auf "Standard" alle Schieberegler mittig. Momentan ist schon alles verstellt und wenn ich auf "Automatisch" klicke, verstellen sich die Regler nochmals.

Nächster Punkt: Wenn ich nach der Bearbeitung das Foto abspeichern möchte, schlägt mir PS immer .psd vor und jedes Mal ändere ich es in .jpg. Wenn ich vor dem Speichern auf "Ebene" gehe, kann da nichts reduziert werden. Nach dem Speichern wird das noch geöffnete Foto weiterhin mit dem originalen Dateinamen angezeigt, nicht mit dem neu vergebenen Namen.

Ich könnte einen guten Rat gebrauchen


Andreas
 
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software