PS 7.0 öffnet keine RAW (NEF) Daten


Thommy

Unterstützendes Mitglied
Hallo liebe NIKON Gemeinde,

als alter Analogverfechter (F90X)(F80),bin ich nun nach einer SD9 auf die D70 gekommen und habe diese eigentlich neben meinen "Unterwegskameras" A80 und Coolpix 5700 sehr lieb gewonnen.Zu meinem Fremdgang zur A80 muss ich erklären,dass diese aus den Ursprüngen zur SD9 stammt.Hat aber mittlerweile Akkuprobleme und wird nur noch zur ebay-Funktion genutzt.

Nun zu meinem Problem:
PS 7.0 kann einfach keine RAW (NEF) Daten lesen.
Ich habe meine RAW Daten aus der D70 immer in PictureProjekt eingelesen und musste diese dann im JPEG Format exportieren.
Da nützen doch die ganzen Vorteile der unbearbeiteten NEF Daten nichts mehr,wenn diese 1:4 komprimiert werden.
Ich möchte die RAW Daten sofort in das TIFF Format umwandeln um keine Qualitätsverluste zu haben.
Nun habe ich hier noch PS 6.0 liegen.Allerdings noch vollverschweißt und unbenutzt.Diese Version wollte ich eigentlich verkaufen,da mir PS 7.0 höherwertig erschien.(Das soll kein Verkaufstrick sein !!!!!) Ob es damit besser klappt ?

Wenn ich die NEF (RAW) Daten in PS 7.0 öffnen will - über "Datei öffen mit" erscheint ein für mich unbegreifliches Fenster mit der Eingabeaufforderrung von Pixelhöhe und Breite.....usw.

Wenn ich über PictureProjekt die NEF Daten nach PS zur Bearbeitung
öffnen will,werden die Daten nicht erkannt.

Alles sehr merkwürdig.Sollte ich gezwungen sein,das,;wie ich finde;viel zu teure Capture kaufen zu müssen ?

Wie schön war doch die analoge Fotografie.Vor allem in den letzten Jahren vor Einführung der DIGI-DSL`s.Super Filmqualität und ein Hoch auf die Laborleistung,welche sich hier bis ins letzte gesteigert hat.Ich trauere um mein DIA-Archiv.Dort schlummern sie nun.Aufnahmen aus fast 35jähriger Hobby & Amateurfotografie.

Naja,was solls.

Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben,wie ich mein Problem in den Griff bekomme.

Liebe Grüße......Thommy
 

Christopher

NF-F Premium Mitglied
Also wenn ich richtig informiert bin, kann erst Photoshop CS (8) nikon D70 NEF öffnen, bzw. Photoshop CS kann es auf jede Fall.
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin Thommy,

solltest Du mit Mac arbeiten, besorg' Dir den GraphicConverter. Ein toller Dosenöffner für alle möglichen Formate.
 
Kommentar

Thommy

Unterstützendes Mitglied
Moin moin Wolle,

leider bin ich PC-User,da ist der Mac in dieser Sache klar im Vorteil.

Grüße in den Norden....Thommy
 
Kommentar

Thommy

Unterstützendes Mitglied
Hallo Christopher,

so wie es aussieht,werde ich wohl nicht um Capture herumkommen.

Schöne Grüße....Thommy
 
Kommentar

Jürgen B.

Nikon-Clubmitglied
Hallo Leute,

nun helft mir mal bitte.....ich hatte als Neu D70 User mal nachgefragt welche Bildbearbeitungssoftware für mich sinnvoll wäre. Dabei wurde mir auch PS 3.0 Elements genannt. Bisher fotografiere ich immer noch im JPEG Fine Modus....wenn ich endlich einmal RAW nutzen möchte und mir Nikon Capture zu teuer ist, kann denn PS 3.0 E überhaupt RAW von der D70 verarbeiten? Oder im Ernst erst PS 8.0? Möchte mich nicht "verkaufen".

Gruss Jürgen
 
Kommentar

Christopher

NF-F Premium Mitglied
Du kannst auch Nikon View in der neusten Version Installieren und da wird Nikon Editor mitgeliefert, in dem du dann dein bild als 16 Bit Tiff RGB speichern kannst und dann in PS7 öffnen und weitergearbeiten.
 
Kommentar

Roland Dolibois

Unterstützendes Mitglied
Du kannst RAW Dateien über das mitgelieferte Nikon Plugin (von Nikon View) öffnen. Ich verwende Picture Projekt nicht; in der Hilfe der neusten Nikon View Version steht:
<< Das Nikon NEF-Plugin bietet die Möglichkeit, RAW-Bilder (NEF), die mit einer Nikon-Digitalkamera aufgenommen wurden, in Adobe Photoshop zu öffnen. Wenn Sie eine RAW-Datei in Photoshop öffnen, wird das Dialogfeld »RAW-Anpassungen« angezeigt. Das Nikon NEF-Plug-In unterstützt nur Photoshop, Version 6.0 oder höhere Versionen. >>

Solltest Du das Plugin nicht besitzen, kannst Du von der Nikon Supportseite das Programm Nikon View herunterladen. Das enthaltene Plugin muß im Photoshop Programmunterverzeichnis "Zusatzmodule" liegen und wird beim nächsten Start von Photoshop automatisch erkannt.

Gruß
Roland
 
Kommentar

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
Komisch,

bei mir öffnet PS 7 auch die NEF Dateien problemlos.
Ich habe aber noch Capture und Photo-Share auf dem Rechner. Eventuell schieben diese Programme ja irgendein Plug-In in PS ??!! (Kenne mich software-seitig leider nicht so gut aus)

Gruß

Hobbs
 
Kommentar

Thommy

Unterstützendes Mitglied
Klappt !!!!!!

Also mit NIKON View der neuesten Version und Installation in die Zusatzmodule von PS funktioniert die Sache einwandfrei.Allerdings ist das Ergebnis pro Foto im TIFF Format 34 MB groß.Aber egal,lohnt sich mit Sicherheit für die besten Fotos und Vergrößerungen.

Vielen Dank für die Hilfe und noch einen schönen Tag.

Thommy
 
Kommentar

Speedy21771

Unterstützendes Mitglied
PS 7.0 öffnet NEF-Dateien.

Man muß nur (ich nehme mal an, Picture Project lag der Kamera bei) Picture Project vorher installieren. Und schon sind auch die entsprechenden Treiber für PS 7.0 installiert. War zumindest bei mir der Fall.

Ich hoffe, das hat geholfen! ;)

Robin
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software