Probleme mit D70S und CF-Karte

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

MatthiasRieping

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Zusammen,:fahne:

ich habe bei meiner D70S mit Lexar 2GB CF-Karten das Problem, dass ungefähr 10 % der Bilder weder per Card-Reader, noch über USB-Verbindung zu lesen sind. Der Dateiname wird allerdings inkl. der korrekten Größe in beiden Fällen angezeigt. Wenn ich mir mit der Nikon das Bild ansehe, kommt die Meldung "keine Daten vorhanden".
Dieses Problem tritt auch bei der 2. identischen Karte auf.

Ist dieses Problem bekannt?
Wer weiß wie ich es anstellen kann, dass zukünftig alle Bilder der Karten gelesen werden können.

Vielen Dank

Matthias
 
Anzeigen

phynv

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hi Matthias,

ich hatte mal ein ähnliches Problem, nachdem ich meine Karte _nicht_ in der D70s formatiert hatte, sondern außerhalb. Nachdem ich dann die Karte wieder einmal in der Cam formatiert habe, hatte sich das Problem erledigt.

Probier' das mal aus, vielleicht hilft es Dir auch. Wenn das nicht hilft, versuche mal, die Karte durch einen Speichercheck laufen zu lassen. Hierfür wirst Du zusätzliche Software und einen PC/Mac brauchen.

Viele Grüße und viel Erfolg,
phynv
 
Kommentar

guido!

Sehr aktives Mitglied
Registriert
...ich habe mir folgende Vorgehensweise angewöhnt:
Nach einem Fototag wird der gesamte Karteninhalt auf den PC überspielt.
Vor dem nächsten Fototag wird dann die CF-Karte mittels Kamera formatiert.
Ich zieh also immer mit einer frisch formatierten CF-Karte los.
Bis jetzt hatte ich so noch nie Probleme mit irgend einer CF-Karte :up:
 
Kommentar

FrankF

Auszeit
Registriert
Selbst das Formatieren in der Kamera hilft nicht immer. Es kommt immer wieder vor, dass massig Dateien das Formatieren überleben. Die einzige sichere Methode ist: Bilder auf Festplatte verschieben, Karte im Computer formatieren, also nicht Schnellformat, sondern richtig, Karte in Kamera einlegen, dann in der Kamera formatieren, vollknipsen und das ganze von vorne.

Warum? Keine Ahnung, aber vielleicht nutzt Du ja meine D70-Bug-Threads:

http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/showthread.php?t=38530
http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/showthread.php?t=43778
http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/showthread.php?t=46016
http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/showthread.php?t=36460
http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/showthread.php?t=37033

Herzlich

Frank
 
Kommentar

guido!

Sehr aktives Mitglied
Registriert
FrankF schrieb:
Warum? Keine Ahnung...
...bei der Geschwindigkeit, mit der die Kamera formatiert, handelt es sich sicherlich nur um eine Schnell-Formatierung.
In hartnäckigen Fällen ist die gründliche Formatierung am PC natürlich die bessere Lösung...
Für das Alltagsleben reicht aber das unkomplizierte Formatieren in der Kamera schon vollkommen aus.
 
Kommentar

MatthiasRieping

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Super, Danke für Eure Infos :up:

Kann ja kein Mensch ahnen, dass man die Karte immer "doppelt" Formatieren muss. Ich werde mal ein wenig herumspielen und hoffen, dass es das war.

Mille Gracie;)
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten