Probleme D1 Programmwechsel und Fokus


ljack

Unterstützendes Mitglied
Hallo Zusammen

Dieses Wochenende erlebte ich eine unschöne Überrachung mit meiner
Nikon D1.
Mitten beim Fotografieren einer Disziplin, bei der ich mit dem Sportprogramm fotografierte, wechselte die Kammera eigenständig in den Automatischen Modus. Das am Anfang nur für ca. 3-4 Sekunden. Innerhalb der nächsten 40min wurde es immer schlimmer und ich konnte das ganze nur noch durch ausschalten der Kammere wider beheben.
Auch der Fokus war nicht mehr fähig auf ein Objekt scharf zu stellen, aber versuchte es ständig.

Erst habe ich mir gedacht dass das mit dem Akku zu tun hat, dass der vileicht nicht mehr die benötigte Spannung liefern kann.
Ich habe dann zwei andere Akkus die frisch geladen sind ausprobiert, mit dem selben Ergebniss.

Hat jemand von euch diesen Effekt auch schon erlebt und wenn ja was habt ihr gemacht um es zu beheben?

Danke im Voraus für eure Unterstützung.
Anddré
 

Holmes

NF Mitglied
Klingt nach einem Kriechstrom oder einem CPU-Fehler,
würde die Kamera nicht mehr einschalten und sofort zu Nikon bringen.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software