Probleme AF 24-85/2.8-4, bitte um Hilfe

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

magicpeet

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Hallo Community,

ich habe vor einiger Zeit ein gebrauchtes 24-85 gekauft und leider erst zu spät richtig damit fotografiert. Nach einer Hochzeit habe ich festgestellt, dass die Bilder mit Offenblende und auch ein bis zwei Blenden abgeblendet schlimm unscharf sind.

Mittlerweile habe ich ein paar Testcharts fotografiert - ich hasse das eigentlich, aber da kein Foto einigermaßen scharf wurde, blieb mir nichts anderes übrig, da ich auch ein Problem meiner D200 ausschließen wollte. Leider aber auch an der D70s das gleiche Ergebnis.

Jetzt würde ich gerne erst eure Meinung hören, bevor ich damit zu Service gehe. Die Frage ist überhaupt, ob das reparabel ist, oder ob ich ein extrem schlechtes Exemplar erwischt habe. Die Meinung zu diesem Objektiv war eigentlich immer sehr gut.
Ich fürchte, ich wurde vom Verkäufer getäuscht. Der will natürlich von alledem nichts wissen. :mad:

Hier das Bild:
Es sind 4 100% Crops bei 85mm mit Blende 4, 5.6, 8 und 11.
Alle Fotos bei 1/250 und Blitz, auf Stativ mit Fernauslöser und SVA gemacht. Keine sonstige Nachbearbeitung.

Focustest

Ein Front- oder Backfocus ist nicht feststellbar. Es muss ein anderer "Defekt" vorliegen. Ich schaffe es aber auch nicht bei manueller Fokusierung bessere Ergebnisse zu erhalten.:down:

Wahrscheinlich ist das Objektiv für die Tonne :heul:
 
Anzeigen

winston

NF-F Premium Mitglied -lifetime - NF-F "proofed"
Premium
Registriert
Moin

Ich habe selbst ein 24-85 2.8-4. Deines muss einen an der Waffel haben ( = Klatsche). Meines ist bereits bei 2.8 durchaus recht scharf, bei 3,5, spätestens bei 4 hammerscharf. Mein 18-200 geht dagegen regelrecht in die Knie (obwohl auch das eigentlich nicht schlecht ist).


Ich denke, es ist reparabel, da es wohl eine Frage von Justierung und Zentrierung ist. Natürlich wirds was kosten, aber bei diesem Objektiv lohnt es sich. Es ist wesentlich besser als sein Ruf, und wenn Du mal auf FX umsteigst hast Du bereits ein Objektiv, dass wohl etwas besser sein dürfte, als die derzeit angebotene Kitlinse.

Gruß,
Bernd
 
Kommentar

magicpeet

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Wenn es reparabel ist, wäre das schön, denn die Brennweite finde ich wirklich passend zu meinem 12-24 und 80-200. Weitere DX-Objektive wollte ich mir auch nicht mehr kaufen, da ich auch noch analog unterwegs bin und mit Blick auf FX!?

Was könnte so eine Reparatur kosten? Und vor allem wie bringe ichs dem Service bei? (Die halten eine ja immer für blöde, wenn man kommt und sagt, mein Objektiv ist nicht scharf usw.) Ich will vor allem nicht, dass die an meiner D200 rumfummeln, denn alle anderen Objektive sind knackscharf (vor allem das 80-200 :D). Soll ich denen auch mal die Bilder zukommen lassen? Für mich käme der Service in München in Frage.
 
Kommentar

winston

NF-F Premium Mitglied -lifetime - NF-F "proofed"
Premium
Registriert
Was es kostet kann ich auch nicht sagen. Am besten mal anrufen. Und mach Dir nicht zu viele Gedanken. An der D200 schrauben die nicht rum, die gibst Du gar nicht ab. Punkt. Du bist auch nicht der Erste, der ein Objektiv mit Fehlfocus abgibt. Und im Zweifelsfall kannst Du ja immer noch sagen, der nichtsnutzige Kumpel vom Bruder vom Freund Deiner Schester hat es heruntergworfen ... oder so ....

Gruß,
Bernd


P.S. Kopf hoch! Alles wird gut! Die reparieren das und Du wirst dann noch Jahre Spaß mit dem 24-85 haben ...
 
Kommentar

magicpeet

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Das wär super, ich werde dort mal anrufen und mir einen Kostenvoranschlag machen lassen. Ich werde dann berichten, was sowas kostet.

Was bedeutet technisch gesehen eigentlich Justierung und Zentrierung? :nixweiss: Ich kann mir nicht vorstellen, was man an so einem Objektiv verstellen kann, dass es wieder passt!? Gibt es irgendwo Aufrisszeichnungen von einem Objektiv? Rein interessehalber, keine Angst ich hab nicht vor es selbst aufzuschrauben!
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten