Problem mit SB600


HADAM

Unterstützendes Mitglied
Hallo ersrmal,
ich bin ein eifriger Leser des Forums und hoffe auch - wie so oft- auf eine einfache Lösung meine Problems. Ich habe die D70 mit dem SB-600. Seit ich mein neues 50mm 1,8D drauf hatte, wurde statt der Zomm-Position in mm nur 2 blinkende Striche dargestellt. Nun habe ich wieder mein 18-70 drauf und aufeinmal erscheint auch hier nur kurz die Zoomposition in mm und dann wieder 2 blinkende Striche. Ich habe die Kamer als auch den Blitz auf Werkseinstrellungen gestell, neue Batterien rein. PRoblem immer noch da.

Weiß jemand Rat, ich hoffe ich bin Schuld.

Gruß Heiko
 
S

Schakaya

Guest
@Gruß Heiko

Kannst du manuell den Bitz zoomen? Was sagt denn die Anleitung zum Blinken? Hab grad meine nicht zur Hand... :roll:

Wilkommen übrigens hier im Forum...
 
Kommentar

Asgard

Unterstützendes Mitglied
Siehe BDA Seite 85:

Auf dem Display blinkt anstelle der Zoomposition des Reflektors die Anzeige »– –«.

Es ist ein Fehler bei der Positionierung des Zoomreflektors aufgetreten. Schalten Sie das Blitzgerät und die Kamera aus und nehmen Sie das Blitzgerät von der Kamera ab. Setzen Sie das Blitzgerät anschließend wieder auf die Kamera auf und schalten Sie Kamera und Blitzgerät wieder ein.
 
Kommentar

HADAM

Unterstützendes Mitglied
Richtig, ich habe auch versucht manuelll zu zoomen - ging auch nicht. Habe alles abgeschaltet - eingeschaltet - Batterien raus wie in der Anleitung. Dabei ging -bis ich das neue 50mm draufhatte- alles total super. Kontakte vielleicht kaputt?

Danke für die schnellen Antworten

Gruß Heiko
 
Kommentar

HADAM

Unterstützendes Mitglied
noch ein Nachtrag. Wenn ich den Blitz einschalte , wird kurz die aktuelle Brennweite angezeigt, auch wenn ich den Zoom dabei schnell verstelle. Danach aber blinken. Kurz werden also die Informationen übermittelt, wahrscheinlich doch kein KOntaktproblem.
Gruß Heiko
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
Guck mal ob der Blitz richtig drauf sitzt und verriegelt ist...
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
Hats du die Möglichkeit den Blitz an einem andern Body (analog/digital) zu testen?
 
Kommentar

HADAM

Unterstützendes Mitglied
Nur aus der Steinzeit. Hab mit der D70 einen Zeitsprung von 25 Jahren unternommen. Wenn ich den Blitz einschalte meldet er zuerst die korrekte Brennweite, sucht aber dann aber kurz indem der STellmotor läuft, dann blinken. Aber erst mit dem 50mm fing es schlagartig an. Dabei ist es ein D.
Der interne Blit der D70 funktioniert wie vorher. Sehr suspekt.

Gruß Heiko
 
Kommentar

HADAM

Unterstützendes Mitglied
Klasse, wieder ein Argument beim Fachhändler zu kaufen. Ist anscheinend kein deutscher Blitz, kein Serviceheft dabei, war schon schwierig genug die Telefonnummer des Verkäufers herauszubekommen, geht aber keiner dran.

Danke für die schnellen Antworten
 
Kommentar

HADAM

Unterstützendes Mitglied
auweia ich glaub ich nerv schon ,will aber demnächst viel mit Blitz fotografieren,

Zwar wird der Focus nicht am SB 600 angezeigt, ich habe aber als ambitionierter Laie das Gefühl, das trotzdem der Blitz seinen Reflektor verstellt, in den Exif Daten wird auch der externe Blitz erkannt und die Brennweite korrekt dargestellt.

Meine Frage: Fährt beim Einschalten des Blitzes der Reflektor bei euch auch 2 mal vor und zurück, man hört das Motorengeräusch?
Über eine Antwort wäre ich dankbar.
Gruß Heiko
 
Kommentar

Asgard

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: Problem mit SB600

HADAM";p="12706 schrieb:
Meine Frage: Fährt beim Einschalten des Blitzes der Reflektor bei euch auch 2 mal vor und zurück, man hört das Motorengeräusch?
Über eine Antwort wäre ich dankbar.
Gruß Heiko
Nein.

Ich würde es nochmal so probieren: Wechsle die Battereien nochmals bei eingeschaltetem SB-600 aus. Vielleicht hat sich ja der Microprozessor aufgehängt.
 
Kommentar

HADAM

Unterstützendes Mitglied
Funktioniert leider auch nicht. Habe eben vor lauter Verzweiflung sogar das ubdate 1.03 aufgespielt, alles resetet, es will nicht. Ich habe überall andere FOren schon durchsucht, dies Problem kennt keiner. Ansonsten klappt die Kommunikation zwischen Kamera und Blitz hervorragend. Was mich stutzig macht, ich kann den Focus am Blitz nicht manuell einstellen und der Blitz fährt beim Anstellen den Focus zweimal vor und zurück. Das "Notprogramm Streuscheibe kaputt" mit 14mm wird aber angezeigt

Zunächst wird die aktuelle Einstellung am Objektiv ja kurz angezeigt, dann wie gesagt blinken. Gibt es einen Möglichkeit mit einer Bildserie zu testen, ob der FOcus am BLitz funktioniert? Hab zwischen einen Türspalt durchfotografiert. Erst mit 18mm, dann mit 70mm. Bei 70 war der Raum hinter dem Türspalt etwas heller. Ist das aussagekräftig?

Danke für eure Geduld
 
Kommentar

Asgard

Unterstützendes Mitglied
Hast du die Streulichtscheibe mal rausgezogen? Ist sie evtl. nicht richtig wieder ganz zurückgeschoben worden?
 
Kommentar

HADAM

Unterstützendes Mitglied
Ich glaub ich hab´so alles probiert. Ich schick mal ne Mail zum Nikon Service, vielleicht haben die eine Lösung.

Trotdem vielen Dank, scheint ja ein unbekanntes Problem zu sein.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software