Problem mit LiveView


Pablito

Registrierte Benutzer_B
Laut Anleitung soll man Betriebsart Lv auswählen und dann den Auslöser durchdrücken. Doch es passiert nichts, kein Geräusch, kein Bild, das Display bleibt schwarz. Was mache ich falsch? :confused:
Im Aufnahmemenü ist eingestellt: Freihand, Aufnahmebetriebsart: Einzelbild.
 

Rabenkraehe

Unterstützendes Mitglied
Laut Anleitung soll man Betriebsart Lv auswählen und dann den Auslöser durchdrücken.
Nur, um Mißverständnisse zu vermeiden: Du hast den Auslöser ganz durchgedrückt (wie zur Aufnahme in den anderen Betriebsarten) und nicht nur angedrückt (wie AF-Aktivierung)? Ersteres sollte Dich zum LiveView bringen.

Grüße, Andreas
 
Kommentar

Pablito

Registrierte Benutzer_B
AF-S eingestellt?
Mit welchem Objektiv hast Du getestet?
Ahhh, es liegt am Objektiv! Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Es war ein AF Nikkor 80-200 f/2,8 D. Da fehlt dann wohl irgendein Kontakt, richtig? Ich wußte nicht, daß es nur mit den allerneuesten Linsen geht.

AFS einstellen? Wo / wie das? :confused:
Ich denke man hat oder man hat es nicht....

@ Rabenkraehe: Ich hab' den Auslöser ganz durchgedrückt und festgehalten. Aber auch ohne Festhalten tut sich rein gar nichts.
 
Kommentar

Rabenkraehe

Unterstützendes Mitglied
Ahhh, es liegt am Objektiv! Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Es war ein AF Nikkor 80-200 f/2,8 D. Da fehlt dann wohl irgendein Kontakt, richtig? Ich wußte nicht, daß es nur mit den allerneuesten Linsen geht.
Funktioniert auch mit allen Linsen, einschließlich rein mechanischer. Jedenfalls bei mir ... (natürlich ohne AF :winkgrin:)

AFS einstellen? Wo / wie das? :confused:
Ich denke man hat oder man hat es nicht....
Ungünstige Begriffswahl, ich denke MichelRT meint Einzelautofokus ("S") im Gegensatz zu "C". "C" funktioniert natürlich im Freihand-LiveView nicht mehr, verhindert ihn aber bei mir auch nicht.

Weiter weiß ich jetzt aber auch nicht ...

Grüße, Andreas
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Ich meine mich dunkel an einen Thread erinnern zu können wo die Liveview auch nicht ging. Man kann per Individualfunktion einstellen, dass die Blende am Blendenring(sofern vorhanden) eingestellt werden kann. Bei Objektiven mit Blendenring ging die Liveview bei dieser Einstellung nicht, erst als die Blendeneinstellung wieder auf dem vorderen Einstellrad eingestellt war, ging uch die Liveview wieder. Das AF 80-200/2.8D hat ja einen Blendenring.
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
AF-S, AF-C und M kann man an einem Schalter am Bajonett einstellen.
AF-S - Beim halbdurchdrücken des Auslösers stellt die Kamera scharf und solange der Auslöser gedrückt bleibt wird die Schärfe gespeichert.
AF-C - Solange der Auslöser halb gedrückt wird wird immer scharf gestellt, auch beim Schwenken.
M - manuell

Was ist denn das: Einzelautofokus? :confused:
 
Kommentar

artefakt

NF-F Premium Mitglied - NF-F "proofed"
Na ja, also MichelRT hat nur bedingt Recht was die Autofokuseinstellung betrifft...im Aufnahmemenü gibt es den Punkt "Live View". Den kannst Du mal anwählen und die Einstellungen ausprobieren. Ich habe dort folgende Einstellungen: Betriebsart->Stativ und Aufnahmebetriebsart->S und das funktioniert bisher ohne Probleme. Was mir allerdings gerade auch noch aufgefallen ist: Unter dem "Aufnahmebetriebsart" kannst Du auch CL oder CH einstellen...

Rainer.
 
Kommentar

Pablito

Registrierte Benutzer_B
AF-S, AF-C und M kann man an einem Schalter am Bajonett einstellen.
AF-S - Beim halbdurchdrücken des Auslösers stellt die Kamera scharf und solange der Auslöser gedrückt bleibt wird die Schärfe gespeichert.
AF-C - Solange der Auslöser halb gedrückt wird wird immer scharf gestellt, auch beim Schwenken.
M - manuell
Ok, das war damit gemeint. Ich arbeite immer so:

Eingestellt ist "C"
Knopf "AF-ON" stellt scharf. Wenn ich ihn gedrückt halte, zieht er die Schärfe bei Bewegungen nach. Nicht gedrückt speichert er sie.

Links (da, wo früher die Rückspulkurbel war), ist auf "S" (Einzelbild) eingestellt. Wenn ich da jetzt auf "Lv" umstelle und den Auslöser durchdrücke, passiert nichts. Auch nichts, wenn ich ihn halb durchdrücke.
Egal, was ich im LiveView Menü unter "Aufnahmebetriebsart" einstelle, die LiveViewfunktion geht nicht. :confused:
 
Kommentar

rcr

Unterstützendes Mitglied
Wenn ich da jetzt auf "Lv" umstelle und den Auslöser durchdrücke, passiert nichts. Auch nichts, wenn ich ihn halb durchdrücke.
Egal, was ich im LiveView Menü unter "Aufnahmebetriebsart" einstelle, die LiveViewfunktion geht nicht. :confused:
Dann stell an der Kamera ein, dass die Blende an der Kamera und nicht (!) am Blendenring eingestellt wird.

Dann klappt es auch mit dem Live-View.

Viele Grüsse,
Ralf
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Hast Du das schon versucht?

Ich meine mich dunkel an einen Thread erinnern zu können wo die Liveview auch nicht ging. Man kann per Individualfunktion einstellen, dass die Blende am Blendenring(sofern vorhanden) eingestellt werden kann. Bei Objektiven mit Blendenring ging die Liveview bei dieser Einstellung nicht, erst als die Blendeneinstellung wieder auf dem vorderen Einstellrad eingestellt war, ging uch die Liveview wieder. Das AF 80-200/2.8D hat ja einen Blendenring.
Dann stell an der Kamera ein, dass die Blende an der Kamera und nicht (!) am Blendenring eingestellt wird.

Dann klappt es auch mit dem Live-View.

Viele Grüsse,
Ralf
 
Kommentar

rcr

Unterstützendes Mitglied
Hast Du das schon versucht?
Vermutlich hat er es nicht probiert. :frown1:

Pablito: die Einstellung findest Du unter Individualeinstellung, F7 - Blendeneinstellung.

Im Handbuch auf S. 340 ist folgendes dokumentiert (wie Michel auch geschrieben hat):
D3 Handbuch schrieb:
Live-View steht nicht zur Verfügung, wenn die Einstellung »Mit Blendenring« ausgewählt und ein prozessorgesteuertes Objektiv mit Blendenring an der Kamera montiert ist.
Das AF 80-200/2.8D hat einen Blendenring und ist prozessorgesteuert -> Einstellungen prüfen.

Viele Grüsse,
Ralf
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software