Empfehlung Praxistraining: Filmen mit der DSLR

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

[email protected]

Moderator
Registriert
Wir möchten Euch heute ein neues Video-Praxistraining aus unserem video2brain-Partnershop vorstellen, das heute erschienen ist:

Praxistraining: Filmen mit der DSLR



Bei uns in dieser Woche um 6 Euro reduziert:

Statt 49,80 Euro NUR 43,33 Euro

Spieldauer: 6 Stunden

Jetzt bestellen und gleich downloaden

Um mit Ihrer DSLR Filme spannend und technisch einwandfrei zu produzieren, benötigen Sie Know-how über die digitale Fotografie hinaus. Ganz gleich ob
Videoreportage, Kunstfilm, Musikvideo oder Spielfilm, dieses Video-Training erläutert Schritt für Schritt, wie bewegte Bilder entstehen, die sich wirklich sehen lassen können.
Besuchen Sie die Webseite dieses Trainings für mehr Informationen:

Aus dem umfangreichen Inhaltsverzeichnis:

DSLR – Die Film-Revolution

Filmen mit der Spiegelreflexkamera: Die Vorteile

Einsatzbeispiele für DSLRs

Filmen mit der DSLR: Die Herausforderungen

Codecs und Formate

Die "richtige" Bildrate

Nicht verlässlich: Das eingebaute Mikrofon

Moiré-Effekt

Rolling-Shutter

Überhitzung

Aus dem Fotoapparat wird eine Filmkamera

Los geht's: Alles auf manuell!

Einstellungen für die Nikon D3s

Einstellungen für die Nikon D7000


Picture Style, Weißabgleich und Weißabgleichkorrektur – perfekte Farben beim Filmen...

Link zum kompletten Inhaltsverzeichnis

Gero Breloer stellt sich und sein Video-Training vor.

Mit einer modernen Spiegelreflexkamera haben Sie das ideale Werkzeug auch zum Filmen in der Hand. Dieses Video-Training richtet sich an Fotografen, die der Faszination bewegter Bilder nicht länger wiederstehen können. In 5 große Teile gegliedert erläutert es neben dem Basiswissen zu gestalterischen und technischen Grundlagen alles, was für die Vorbereitung und Durchführung eines erfolgreichen Videodrehs vonnöten ist. Den Abschluss bildet ein umfangreiches Kapitel zum Thema Videoschnitt, das alle Schritte – vom Laden und Verarbeiten der Footage-Daten bis zum Export in das Zielformat mit einem durchgehenden Praxisbeispiel erklärt.
Aus dem Inhalt DSLR – Die Film-Revolution

In diesem Einführungskapitel erfahren Sie, wie und warum DSLR-Kameras in kürzester Zeit die Filmwelt revolutioniert haben und weshalb Film auch für viele Fotografen ein tolles Medium sein kann.
Filmen mit der DSLR: Die Herausforderungen

Lassen Sie sich in diesem Abschnitt zeigen, welche Schwierigkeiten und Herausforderungen Ihnen beim Filmen begegnen und wie Sie diese meistern können. Lernen Sie Codecs und Formate kennen, entscheiden Sie sich für die richtige Bildrate und gegen das eingebaute Mikrofon.
Aus dem Fotoapparat wird eine Filmkamera

Möchten Sie aus Ihrer Canon oder Nikon eine Filmkamera machen? – Hier erfahren Sie, mit welchen Einstellungen Sie drehen können. Nutzen Sie Picture Style und Weißabgleich und wählen Sie die jeweils optimale Belichtungszeit und Empfindlichkeit.
Equipment

Dieser Abschnitt ist den wichtigsten Ausrüstungsgegenständen für den Filmeinsatz gewidmet. Erfahren Sie, wie viele Speicherkarten und Akkus Sie benötigen und worauf es bei Stativ, Mikrofon, Aufnahmegerät, Kopfhörer, Sucherlupe und ND-Filter ankommt.
Grundlagenwissen – Schnitt, Film, Ton und Interview

Dieses Kapitel verrät Ihnen, warum Sie schon vor dem Dreh an den Schnitt denken sollten und mit welchen Bildern sich einfache Schnitte machen lassen. Das erspart viel Zeit im Nachhinein!
Der Filmdreh – Planung und Durchführung

Gute Vorbereitung beim Film ist alles. Lassen Sie sich in diesem Kapitel in die Elemente von Film und Dramaturgie einführen und erfahren Sie, was ein Drehbuch und ein Storyboard ist.
Schnitt – die wichtigsten Grundlagen für den Filmschnitt

Am konkreten Beispiel des gedrehten Films lernen Sie hier die Grundlagen eines Schnittprogramms – in diesem Fall Adobe Premiere Pro - kennen und erfahren, wie Sie den Überblick über das Filmmaterial behalten, die besten Clips finden und zu einem Film montieren.
Vergewissern Sie sich vor dem Kauf bzw. Download dieses Video-Trainings, dass folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

Breitband Internetverbindung (DSL)
aktueller Browser mit Flash-Plugin
Bildschirmauflösung 1024x768 oder größer
Soundkarte mit Lautsprechern oder Kopfhörer
Pentium 4 2.6 GHz oder besser, bzw. Apple Mac G5 oder besser
mindestens 512 MB RAM

Ob Ihr Computer die Voraussetzungen für die Streaming-Videos erfüllt testen Sie am besten, indem Sie einige der zahlreichen kostenlosen Demovideos ansehen.
 
Anzeigen
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
-Anzeige-
Oben Unten