Portrait verschwommen bei bewegenden Model

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Robsen123

Unterstützendes Mitglied
Hallo ich habe eine Nikon D5200 mit einer festbrennweite (AF-S Nikkor 50mm 1:1.8G).
Fotografiere u.a. Portraits bzw. Fashion.

Problem ist nur das die Bilder sehr oft verschwommen sind, wenn sich das Model bewegt.
Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen. Ich denke das ist nur eine Einstellungssache.

Wenn ich fotografiere dann drücke ich leicht auf den Auslöser damit die Kamera fokussieren kann...sobald fokussiert wurde fange ich an zu knipsen...mehrere Bilder hintereinander...das Model bewegt sich entsprechend dabei (in alle Richtungen)

Folgende Einstellungen nutze ich bei den Bildern:
Fokusmodus: AF-C
Messfeldsteuerung: Einzelfeld
Belichtungsmessung: Spotmessung
Blende 1.8
Belichtungszeit mind. 1/100 (im optimallfall kürzer)
ISO 100 - 400





Wäre tollsten ihr mir helfen könntet....euch erstmal nen guten Rutsch.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
LiveZilla Live Chat Software