Portrait für seine Mama


dirty127

Auszeit
Hallo, ich habe hier mal ein Portrait eines Freundes. Er möchte ein Portrait seiner Mutter schenken.

Nun habe ich eine Serie gemacht, weiß aber bei der Bearbeitung nicht recht weiter. Er sieht ja offensichtlich sehr 'rauh' aus. Sollte ich anfangen mit Glätten?

Hier mal zwei Bilder fast ohne Retusche....

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Hab auch lachende Bilder, aber passen meiner Meinung nicht unbedingt zu dem Look.....? ;)

lg manu
 

Larry_Dehydrated_Toes

Unterstützendes Mitglied
Ist er in Natura ebenso "Rauh"? Dann würde ich das Glätten bleiben lassen. Immerhin ist das Bild für seine Mutter, und die möchte ihren Sprössling bestimmt in Originalszustand erhalten wissen ;) .

Für meinen Geschmack - das Schwarz-Weise kommt Super rüber.


Liebe Grüsse

...René
 
Kommentar

dirty127

Auszeit
Ist er in Natura ebenso "Rauh"? Dann würde ich das Glätten bleiben lassen. Immerhin ist das Bild für seine Mutter, und die möchte ihren Sprössling bestimmt in Originalszustand erhalten wissen ;) .

Liebe Grüsse

...René
Er sieht eigentlich so aus. Paar Pickel hab ich weg gemacht. Er selber findet sich natürlich sehr faltig und unschön....

Geschmacksache würde ich sagen. ;)
 
Kommentar

flyyer

Unterstützendes Mitglied
Also ich finde das im Prinzip ein gelungenes Charakter-Portrait. Wenn er wirklich so finster dreinschaut... Die s/w-Version kommt etwas besser rüber.

Kann es sein dass Du auf der Nase etwas viel rumgestempelt hast? Das wirkt auf den ersten Blick unnatürlich-flächig, wie ne Brandnarbe oder so (sollte er stattdessen tatsächlich dort so etwas haben, will ich ihm allerdings nicht zu nahe treten, dann ist es ok dargestellt...)

Grüße

Michael
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Dein Freund hat sich wohl Johnny Halliday zum Vorbild genommen ;)

Scherz beiseite, mit gefällt das Porträt recht gut, es scheint seinem Typ gerecht zu werden! Ich könnte mir aber vorstellen, dass seine Mutter einen Anflug von Lächeln noch netter fände, er muss ja nicht grinsen wie ein Honigkuchenpferd.

Glätten würde ich auf keinen Fall, das passt nicht zum Typ. Du könntest höchstens versuchen wie es aussieht, wenn du via Tonwertkurve die Tiefen ganz leicht aufhellst, damit die Falten nicht ganz so stark auffallen.

Bei der Farbvariante scheint übrigens die Schärfe mehr auf dem Mund als auf den Augen zu liegen, könnte von der Bearbeitung kommen. Die S/W Variante finde ich dagegen insgesamt fast ein wenig zu scharf.
 
Kommentar

epikur

Unterstützendes Mitglied
Er sieht eigentlich so aus. Paar Pickel hab ich weg gemacht. Er selber findet sich natürlich sehr faltig und unschön....

Geschmacksache würde ich sagen. ;)
ne, aus meiner Sicht nicht wirklich. Er ist in diesem Moment "Auftraggeber" und als solcher eben König - wenn er ein drittes Auge haben möchte, dann bekäme er das von mir auch. Es steht mMn. niemandem zu, zu entscheiden, wie jemand anders dargestellt zu werden wünscht.

Einzig meine Meinung als Ratschlag würde ich mitteilen. Das gilt übrigens auch für die Entscheidung, Lächeln oder grimmig schauen.

(auch wenn mir das Portrait gerade wegen den Ecken und Falten sehr gut gefällt - ist aber eben nicht der Maßstab).

JoBo hat ja schon angemerkt, wie man auch ohne weichzuspülen an das "Problem" herangehen kann.

vg, stefan
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Mir gefällt auch die s/w-Version sehr gut. Dass bei solchen Fotos natürlich der Auftraggeber maßgebend ist, ist klar. Sag ihm doch schöne Grüße und dass (wie) es uns gefällt...
 
Kommentar

dirty127

Auszeit
OK, danke für Eure Beiträge.


@flyyer, hab das eigentlich nicht gestempelt. Weiß auch nicht so recht was das ist, auf dem original ist es auch ;)

Hab noch eins ausgesucht. Vielleicht das in den Bilderrahmen?

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


lg manu
 
Kommentar

HansMeinIgel

Sehr aktives Mitglied
Entschuldige bitte, aber ich kann dir nicht helfen. Ich finde die ersten beiden Bilder gut, auch das Dritte, würde aber die ersten beiden vorziehen wegen der Zähne. Die Begründung musst du ihm ja nicht unbedingt erzählen ;-)
 
Kommentar

dirty127

Auszeit
Entschuldige bitte, aber ich kann dir nicht helfen. Ich finde die ersten beiden Bilder gut, auch das Dritte, würde aber die ersten beiden vorziehen wegen der Zähne. Die Begründung musst du ihm ja nicht unbedingt erzählen ;-)
Zahnstellung oder Farbe? Bei Farbe habe ich schon was gemacht, wollte aber nicht übertreiben ;)
 
Kommentar

monoduo

Auszeit
gib ihm die beiden schwarzweissen.
bei dem bunten stimmt die schärfe nicht.
und:
wenn du dich noch immer nicht entscheiden kannst/magst:
probiere mal den tip von Johannes aus.
ich denke, der taugt!

gruesse
ralf
 
Kommentar

flyyer

Unterstützendes Mitglied
Ich persönlich finde das Dritte - mit diesem Anflug eines Lächelns - um Welten besser für die Mutter geeignet - Zähne hin oder her, die sind eben so...

Grüße

Michael

P.S.: Nur der Hintergrund links ist etwas zu unruhig...
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

dirty127

Auszeit
hm, wo ist die Schärfe hin bei der Farbversion? In PS sieht die Farbversion wesentlich schärfer aus. Jetzt wirkt die Haut in der Tat matschig....*grübel*


Oder das hier?

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Kleiner Scherz ;) ;) ;)
 
Kommentar

shgt

NF-F Premium-Mitglied - lifetime - NF-F proofed
hm, wo ist die Schärfe hin bei der Farbversion? In PS sieht die Farbversion wesentlich schärfer aus. Jetzt wirkt die Haut in der Tat matschig....*grübel*
Das ist jetzt normal. Das Farbbild hat nur knapp unter 90kb - das ist wohl wie üblich von der Albensoftware weichgeklopft - äh, weichkomprimiert worden.

Ich finde das erste (in S/W) am besten. Hat "Charakter", das Bild.

Viele Grüße

Martin
 
Kommentar

Vivavista

Unterstützendes Mitglied
Warum sich für 1 Bild entscheiden, wenn sich die beiden SW-Versionen (lachend und verwegen) gut für einen Doppelrahmen eignen und miteinander harmonieren würden, oder man macht einen kunstvollen Doppelprint
 
Kommentar

lente

Unterstützendes Mitglied
Moin,

warum soviel Aufregung? ;)

Ich finde alle Aufnahmen gut.
Außerdem liebt eine Mutter ihren Sohn so wie er ist und braucht keinen gebügelten Tom Cruise. :)

Der Vorschlag mit dem Doppelrahmen ist optimal. :up:

Gruss

Horst
 
Kommentar

luxleik

Unterstützendes Mitglied
Eine Darstellung der verschiedenen Facetten des markanten Gesichtes in Form einer Gegenüberstellung der beiden sw-Versionen fände ich auch für den Anlass besonders gelungen.
Das erste Bild auf die linke und das zweite auf die rechte Seite, so passt das dann auch von der Blickrichtung.
Bei dem oberen Bild würde ich allerdings noch die Augen aufhellen, ähnlich dem zweiten Bild.
Insgesamt erscheint mir die Nase auf beiden Bildern etwas matschig, aber ansonsten finde ich die Portraits sehr gelungen.
 
Kommentar

crossfox

Sehr aktives Mitglied
Ich persönlich finde das Dritte - mit diesem Anflug eines Lächelns - um Welten besser für die Mutter geeignet - Zähne hin oder her, die sind eben so...

Grüße

Michael

P.S.: Nur der Hintergrund links ist etwas zu unruhig...
Sehe ich genauso, dem ist mMn nichts mehr hinzuzufügen.

Gruss
Volker
 
Kommentar

dirty127

Auszeit
Danke für Eure erfreulichen Beiträge. Hab ihm heute die Fotos übergeben, in beiden Varianten. Er hat sich sehr gefreut: "Genauso faltig sehe ich nun mal aus.... "

So ein Charakter-Gesicht zu fotografieren macht echt Spaß. Und dann noch das Nikkor 85/1.8 bei AL :up:

lg manu
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software