Platz da, die Römer kommen...

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

birchior

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Hallo zusammen,
möchte mich nun auch mal Eurer Kritik stellen.
Wir waren heute beim Pferdetag in Buch bei Nürnberg. Dabei sind diese beiden Bilder entstanden.
Gefallen Sie Euch?


#1

2372548a84f6947c12.jpg


#2

2372548a84f6963181.jpg


Gruß Axel
 

BoGSer Mario

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
na dann mach ich mal den anfang axel:hallo:

finde die bilder haben eine schöne dynamik,und sind toll eingefangen.den kontrast( farben etc.) finde ich eher flau;).ist aber wie so oft geschmacksache:fahne:

gruß,
#mario#

http://mario-reith.de/
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Das erste Bild gefällt mir auf Grund der Dynamik richtig gut. Ich würde es nur soweit beschneiden, dass der (unpassende) Hintergrund verschwindet. Lieber ein angesäbeltes Pferd, als Mützenmännchen und Sonennschirme!
 
Kommentar

birchior

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
...den kontrast( farben etc.) finde ich eher flau;)...http://mario-reith.de/

Das erste Bild gefällt mir auf Grund der Dynamik richtig gut. Ich würde es nur soweit beschneiden, dass der (unpassende) Hintergrund verschwindet. Lieber ein angesäbeltes Pferd, als Mützenmännchen und Sonennschirme!

Hallo Mario und David,
vielen Dank schon mal für Eure Ratschläge.
Mit dem Kontrast stehe ich ein bisschen auf Kriegsfuß, da ich das einfach noch nicht so richtig einschätzen kann. Hab mal diesbezüglich einen befreundeten Fotografen um Rat gefragt, der mir geraten hat, einfach mal 10.000 Bilder anzuschauen, dann würde ich das von selbst merken....
Muss also noch üben....

Hier mal ein zweiter Versuch:

2372548a85d5b0a199.jpg



In Lightroom:
Klarheit +34
Sättigung +13
gerade gerückt (wollte ich vorher nicht, da sonst das linke Pferd angeschnitten worden wäre)
links und rechts kräftig beschnitten

Besser so?

Gruß Axel
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert

Mir gefällt es so deutlich gelungener und konzentrierter, Axel. Dem linken Pferd hätte ich aber vermutlich doch noch das eine Bein gelassen - sieht für mich zumindest so aus, als ob das noch draufpassen würde. Vielen Dank auf jeden Fall für's Ausprobieren! :up:


Was das Thema Kontrast betrifft, da muss jeder seinem persönlichen Geschmack folgen. Was ich im Zweifelsfall ganz hilfreich finde, ist das Bild auf 200% vergrössern und dann den Kontrast in 10%-Schritten anzuheben. Da kann man ganz gut beobachten ab welchem Punkt das Ganze in's Übertriebene kippt. Nebenbei bietet es sich übrigens an, bei stark angezogenem Kontrast, die Sättigung herabzusetzen.
 
Kommentar

birchior

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Mir gefällt es so deutlich gelungener und konzentrierter, Axel. Dem linken Pferd hätte ich aber vermutlich doch noch das eine Bein gelassen - sieht für mich zumindest so aus, als ob das noch draufpassen würde.

Hallo David,
dann wäre das "Mützenmannchen" wieder drauf gewesen....
Habs grad so beschnitten, dass dieses nicht mehr sichtbar war.
Gruß Axel
 
Kommentar

Carbonteufel

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Bild #1 hat Power und ich würde nichts wegschneiden, weil dann auch die Dynamik aussendende Staubwolke verschwände.

Bei #2 stoßen die Nüstern unschön an den rechten Bildrand an und der Hintergrund ist zu unruhig.

LG

Stefan
 
Kommentar
D

D200User

Guest
Hallo Mario und David,
vielen Dank schon mal für Eure Ratschläge.
Mit dem Kontrast stehe ich ein bisschen auf Kriegsfuß, da ich das einfach noch nicht so richtig einschätzen kann. Hab mal diesbezüglich einen befreundeten Fotografen um Rat gefragt, der mir geraten hat, einfach mal 10.000 Bilder anzuschauen, dann würde ich das von selbst merken....
Muss also noch üben....

Hier mal ein zweiter Versuch:

2372548a85d5b0a199.jpg



In Lightroom:
Klarheit +34
Sättigung +13
gerade gerückt (wollte ich vorher nicht, da sonst das linke Pferd angeschnitten worden wäre)
links und rechts kräftig beschnitten

Besser so?

Gruß Axel

Jetzt stört mich nur noch der neumodische Hintergrund in blau...

Ansonsten einwandfrei!

Helmut
 
Kommentar
Oben Unten