Piran (Slowenien)


wolfB

Unterstützendes Mitglied
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Aufgenommen im Sommer in Piran mit D60 und 16-85, bearbeitet mit CaptureNX2 und diversen Color Efex Filtern (D-Lighting und Tonal Contrast).
 

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Dürfte ja ein ganz fotogenes Städtchen sein.
Das 3. Bild wirkt irgendwie seltsam, kann es sein, dass durch deine Bearbeitung die Details verloren gegangen sind. Es wirkt so glattgebügelt.
 
Kommentar

wolfB

Unterstützendes Mitglied
Hallo Bogi,

jau, Piran ist sehr schön, wie der ganze schmale slowenische Küstenstreifen.

Was die Bearbeitung angeht, finde ich, dass der Filter "Tonal Contrast" hier Details hervorholt und das Bild plastischer wirken lässt. Ich meine, das Original-Bild wirkt dagegen eher flau und glatt.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

tengris

Sehr aktives Mitglied
... das Bild plastischer wirken lässt ...
Ich glaube, dass die Details da sind. Man kann noch erkennen, dass der Roller in der Region Koper angemeldet ist. Wenn du aber auf eben dieses Gefährt siehst, dann hat er eine magische Aura, welche in die Umgebung abstrahlt. Entweder ist das Ding heilig oder der Effekt ist etwas zu übertrieben. Detto die Kabel im oberen Bildbereich.

Das zweite Bild kann die Bearbeitung zwar auch nicht verleugnen, aber dort stört sie weniger. Obwohl man die Schatten unter südlicher Sonne schon etwas dunkler in Erinnerung hat. Eine Spur weniger Aufhellung könnte auch hier nicht schaden.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software