PictureProject 1.7 Organisation und Mails


deniamedia

Unterstützendes Mitglied
Hallo, ich habe mal das o.g. Programm statt Picasa genutzt und eigentlich gefällt es mir von der Übersichtlichkeit her etwas besser. Aber einige Dinge irritieren mich doch:
Wenn ich Fotos katalogisiert habe und die später auf der Festplatte verschiebe, erscheinen sie nicht mehr in PP. Aber PP aktualisiert sich dann auch nicht, übernimmt also z.B. beim nächsten Start nicht die Ordnung der Festplatte? Dann wäre eine Organisation der Fotos auf der Festplatte ja überflüssig, weil es zwei Ordnungssysteme geben würde? Gibt es dazu einen Tipp, wie man das effizient verwaltet, handhabt? Picasa aktualisiert sich ständig anhand der Ordnerstruktur auf der Festplatte.
Noch etwas: Wenn ich Mails mit Fotos aus PP versenden möchte, greift PP auf Thunderbird zu, obwohl Opera bei mir als Standardanwendung für Mails gesetzt ist. Weiß jemand, wie man bei PP den Zugriff auf ein Mailprogramm ändern kann?
 
G

G.Laymann

Guest
Hola nach Spanien! :)

Ich gehe bewusst nicht auf Deine Fragen ein, denn PictureProject ist von Nikon eingestellt worden. Du solltest also auf was anderes umschwenken. Es macht keinen Sinn, viele viele Daten und Bilder in ein Produkt einzupflegen, was es nicht mehr gibt.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software