photokina 2008, "resteverkauf"

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

BerndUwe

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo NF-F' ler,


ich habe heute von einem Kollegen gehört, dass es am Ende der Messe
einen Verkauf von Ausstellungsstücken geben soll.

Ist da was dran, weiß jemand Details?

FG
Bernd
 
Anzeigen

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

teilweise richtig, bei der letzten Fotokina hbe ich am Sonntag an mehreren Ständen gezielt danach gefragt und das Ergebnis war unterschiedlich.
Bei den Kamera und Objektivherstellern habe ich keine positiven Antworten erhalten.
Bei den Herstellern von Studiozubehör und Stativen dagegen schon.
So hat man mir z.B. bei der Firma Hensel recht gute Angebote für die ausgestellen Blitze gemacht.
Am besten am letzen Ausstellungstag hingehen und konkret fragen, wobei es in meinen Augen nur Sinn macht bei den Ausstellern die recht viel Aufwand haben wieder alles ein zu packen. Oder anschließend die "gebrauchten" Geräte irgentwie vermarkten müssen.

Gruss

Patrick
 
Kommentar

rodiger1945

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hab vor 4 Jahren bereits am Mittwoch von Velbon günstig ein Stativ erwerben können (Vorgänger vom CF630). Wurde mir vom Messemitarbeiter angeboten, nachdem ich detaillierte Informationen erfragt hatte.
Gruß
Rolf-Dieter
 
Kommentar
Oben Unten