Photo Studio 13 / Brenner


W

wombel

Unterstützendes Mitglied
Hallo Forum
Hat von euch schon jemand Abzüge/Entwicklungen beim Photo Studio 13 ( vom Brenner Foto Versand angepriesen!) machen lassen?
Besonders interessiert mich die Möglichkeit Abzüge auf Seidenrasterpapier erstellen zu lassen.
Stehe total auf das Papier...
Oder gibt es andere Labore die diesen Service für den "Amateur" bieten?
Freue mich auf eure Beiträge.

Gruß Wombel
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Christian B.

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Ich kann Photo Studio 13 für Diaentwicklungen nur allerwärmstens empfehlen. Ich habe da jetzt ca. 70 Filme entwickeln und rahmen lassen. Allerbeste Qualität, keine Kratzer, keine Flecken, sehr kurzfristige Bearbeitung. Kostenpunkt allerdings 6 EUR pro Film (inkl. sehr guter Rahmung, professionellen Kartons und Kunststoffeinsteckern). Aber wenn man bedenkt, was man für 4,50 im normalen Labor für eine miese Qualität mit Kratzern und Fingerabdrücken bekommt, ist das eigentlich sogar preiswert.

Gruß
Christian
 
Jürgen B.

Jürgen B.

Nikon-Clubmitglied
Hallo,

ich arbeite seit einigen Wochen mit dem Photostudio 13 zusammen. Habe zwar noch keine Seidenrasterarbeiten machen lassen, aber was Qualität, Geschwindigkeit und Kundenservice angeht...einsame Spitze!!
Was die z.B in der billigsten Version bei Papierabzügen vom Dia liefern...alle Achtung!! Und auch was den Service betrifft...hatte mal meinen Metz Blitz auf die falsche Filmempfindlichkeit eingestellt und alle Dias unterbelichtet...da war keine Hetze am Telefon, alles wurde genau besprochen und ich hatte zum ersten Mal bei einem Telefongeschäft das Gefühl 100% König (als Kunde) zu sein!
Ich kann mir daher sehr gut vorstellen das auch die Arbeiten auf Seidenrasterpapier zu deiner vollsten Zufriedenheit ausfallen werden.
Das einzige was mir immer wieder schwer im Magen liegt, sind die Portokosten die bei jeder Zusammenarbeit anfallen. Hinschicken, zurückbekommen....dafür kann man vor Ort schon manchen Film entwickeln lassen. 67 Cent hin und 2,60 zurück....sind immerhin fast 6,50 zu DM Zeiten...für eine Filmrolle happig! Aber die Portopreise macht ja nicht das Photostudio.
Das aber nur nebenbei, alles in allem ein Superladen mit Superquali zu akzeptalen Preisen. Wenn's bei mir 100% sein muss geht kein Weg am Studio 13 vorbei!

Gruss Jürgen
 
Oben