Panorama Bilder


kafka111

Unterstützendes Mitglied
Hallo

Ich habe da mal eine sehr kurze Frage was die D90 angeht.
Da ich ganz gerne Panorama Fotos mache würde ich gerne wissen ob dies mit der D90 möglich ist?
Falls ja kann mir einer sagen wie weil bisher habe ich keine einstellung gefunden.
Ich bin über jeden rat dankbar.


Gruß Micha:)
 
T

tiss

Guest
Eine Einstellung um in der Kamera direkt Panoramas zu erstellen gibt es nicht. Du kannst aber natürlich ganz normal mehrere Bilder schießen und die dann mittels Stitchprogrammen zu einem Panorama zusammen zufügen.

Gruß
Matthias
 
Kommentar

kafka111

Unterstützendes Mitglied
Hallo


Danke für die schnelle Antwort.
Welches Programm eignet sich am besten dafür? gibt es auch kostenlose oder sind die nicht so gut?


Gruß Micha
 
Kommentar

Christoph Blümer

NF-F Premium Mitglied
Welches Programm eignet sich am besten dafür?
Viele Wege führen nach Rom - das "beste" dürfte schwer zu finden sein. Ich nutze , das es in zwei Versionen gibt ("Normal" und "Pro", u.a. für mehrreihig aufgenommene Panoramen), und bin damit sehr zufrieden, sowohl hinsichtlich der Verarbeitungsgeschwindigkeit, als auch mit dem Ergebnis bei komplexen Operationen. Zuvor hatte ich diverse andere Programme getestet, aber Panorama Studio gefiel mir letztlich am besten, auch wegen der direkten Exportfunktion als Flash-Einbettung in eine HTML-Seite.

Letztlich steht und fällt der Erfolg aber mit der Qualität des Ausgangsmaterials. Wenn Du da nicht gewisse grundlegende Regeln beachtest, kann auch die beste Software kein wirklich überzeugendes Ergebnis liefern.

CB
 
Kommentar

mattey

Unterstützendes Mitglied
Ganz neu sind die Gratis Tools von Microsoft. Heissen Photosynth & ICE und können sogar gratis bewegt Panos im Netz plazieren.
Ich verwende den 9er PTGui, ist ziemlich funktionsreich, aber auch tricky zu bedienen.

Gruss, Mattey
 
Kommentar

Kanicon

Auszeit
Preis-/leistungstechnisch dürfte keines so gut sein wie "Hugin". Das Programm ist kostenlos, allerdings ist die Oberfläche und Bedienung sehr technisch und teilweise nicht so einfach zu durchblicken. Es gibt den kommerziellen "Ableger" PTGui, das etwas leichter zu bedienen ist, aber kostet (preislich im oberen Bereich der Pano-Programme).

ICE von Microsoft ist für zylindrische Panoramen ganz gut, mit sehr weitwinkligen Bildern/Fisheye kommt es aber meiner Erfahrung nach schlecht zurecht.
 
Kommentar

Christoph Blümer

NF-F Premium Mitglied
CS5 kommt mit den Verzeichnungen erheblich besser zurecht.
Findest Du wirklich? Ich hatte jedenfalls bei Aufgaben wie der nachstehenden (Bild ist ein Repost hier; mit der D90 und dem Sigma 8-16 bei 8 mm gemacht) und ähnlichen keine nicht lösbaren Schwierigkeiten mit Panorama Studio. Das heisst nicht, dass PS CS5 das nicht genauso gut kann, aber vom Handling her gefällt mir CS5 bei Panoramen nicht ganz so gut. Außerdem ist es ja auch preislich eine geringfügig andere Liga...

CB


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Christoph Blümer

NF-F Premium Mitglied
hätte aber sicher auch mit CS5 funktioniert.
Hat es hier leider nicht, jedenfalls nicht so sauber vorne an der Mauer (das Ganze ist übrigens freihand aufgenommen, passte also in den Einzelteilen nicht ganz perfekt zusammen!).

Der große Vorteil gegenüber CS5 liegt außerdem darin (sofern ich nicht wesentliche Funktionen übersehen habe), dass man es direkt für eine unkomplizierte ausgeben lassen kann. Je nach dem, was man damit vorhat, ist das eine feine Option.

CB
 
Kommentar

Kanicon

Auszeit
Photomerge in CS5 *kann* gute Ergebnisse liefern (siehe oben), aber je weitwinkliger, umso schwerer tut es sich trotzdem.

Man sollte aber noch anmerken, dass Photoshop CS5 *nicht* mit zylindrischen Panos umgehen kann, die 360° rundherum nahtlos gestitcht sind, d. h. man wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit eine Naht finden, wenn man ein Pano aus PS direkt in einem Pano-Viewer betrachtet. Da hilft nur Nachbearbeiten (aber immerhin geht es). Für PS sind das alles also nur Teil-Panoramen, es erkennt nicht, dass da ein Zylinder abdeckt werden soll. Für sowas sind dedizierte Pano-Programme echt besser. Das schon erwähnte Panorama Studio ist meinen Erfahrungen nach nicht so schlecht und gerade in dem Bereich PS überlegen. Einen Vorteil hat Photomerge aber: Es hat wahrscheinlich eine der besten Blender, d. h. man bekommt mit PS auch sehr oft noch sehr verzerrt zueinander, von Hand aufgenommen Panobilder sauber überblendet. Und das noch auf Einzelebenen mit Masken. Das wiederrum kann so kein anderes Tool.
 
Kommentar

BärBalu

Aktives NF Mitglied
Hallo,
es geht auch mit PSE8 (für die, die kein CS5 haben).
[Mit der D90 und dem 18-200 bei 42mm]
Datei -> Neu -> Photomerge-Panorama
Dann die Bilder laden, automatisch zusammenrechnen lassen und speichern.
Das neue Bild hat 150MB, 50MB als jpg.
Aber trotzdem vielen Dank für die Hinweise.
Bärbalu
 
Kommentar

Entertainment

Unterstützendes Mitglied
PTGui liegt preislich keines falls im oberen Bereich der kommerziellen Software.

80€ für die einfache Lizens sind sicher nicht wenig, aber die lohnen sich auf jeden Fall..

Viele Panoramas kann man auch mit Photoshop, Hugin etc. zusammen bauen aber spätestens wenn es an Kugelpanoramen geht, biste mit PTGui bestens bedient und die 80€ wurden super investiert...
 
Kommentar

turbo_rolf

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
ob dies mit der D90 möglich ist?
Universell für alle JPGs, kostenlos und für einen ersten Versuch (zum Anfixen) völlig ausreichend: Autostitch.

Nachdem Du alles verstanden hast, was dieses Programm kann und wofür die Einstellungen sind, wirst Du wissen, welches Programm Du brauchst.

Gruß
Rolf
 
Kommentar

Kanicon

Auszeit
PTGui liegt preislich keines falls im oberen Bereich der kommerziellen Software.

80€ für die einfache Lizens sind sicher nicht wenig, aber die lohnen sich auf jeden Fall..

Viele Panoramas kann man auch mit Photoshop, Hugin etc. zusammen bauen aber spätestens wenn es an Kugelpanoramen geht, biste mit PTGui bestens bedient und die 80€ wurden super investiert...
Habs nicht direkt erwähnt, aber gemeint war eher PTGui Pro. Gerade wenn ans Machen von Kugelpanos geht, dann würde ich jedem empfehlen zur Pro-Version zu greifen. Und die liegt mit ca. 150 € durchaus im oberen Bereich. Wenn das für dich für absolute Nischensoftware mit einem sehr eingeschränkten Anwendungsbereich noch nicht viel ist, dann weiß ich auch nicht. :D
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software