Panasonic Lumix FZ18

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

1blankz7

NF Mitglied
Registriert
Hallo, hab vor kurzem eine Lumix FZ18 erworben und schon ein paar Bilder damit gemacht.
Ist meine erste Digitalkamera und dadurch bin ich mir nicht ganz sicher. Mir ist ein starkes Rauschen auf manchen Bildern aufgefallen. Mache ich etwas falsch oder liegt es an der Sensorgröße, Lichtstärke etc.

Ich hab mal ein Bild reingestellt, bei dem es sehr stark auftritt.
Gruß Christian.
 

RolandOeser

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ach so, eine D50 ist keine Digitalkamera?

Roland
 
Kommentar

mkmuc

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Die FZ 18 ist zwar eine gute Bridge-Kamera, hat aber nur einen 1/2,5 Zoll CCD Sensor und rauscht dementsprechend stark, wie alle Kamera mit einem so kleinen Sensor und in dieser Klasse. Um rauschärmere Bilder machen zu können, musst Du zu einer SLR greifen.

Dein Bild gefällt, es liegt also nicht an Dir, sondern an der Kam.

Aus Deinem Foto lassen sich die Exifs nicht rauslesen. Welche ISO hattes Du eingestellt?
 
Kommentar

1blankz7

NF Mitglied
Registriert
Stimmt eine D50 ist eine Digitalkamera, leider habe ich keine.
Ich besitze eine Nikon F50. Vielleicht gab es da eine Verwechslung.
Hab mit ISO 400 fotografiert. Ich denke die EXIF-Werte sind nach der Komprimierung verloren gegangen.
Gruß Christian
 
Kommentar

mkmuc

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hab mit ISO 400 fotografiert...

Ja, das ist definitiv zu viel IS0 um noch einigermaßen rauscharme Fotos hinzubekommen. Wie gesagt, ein Übel das alle Kompaktknipsen mit Ausnahme der neuen Sigma DP1 haben. Probier's mal mit ISO 100 maximal.
 
Kommentar
Oben Unten